Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: 1.9-L-dieselmotor

  • Batterie-massekabel ( - ) abklemmen achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden
  •  motorhaube ausbauen, siehe.
  •  Frontgrill ausbauen, siehe
  •  rechten scheinwerfer sowie blinker ausbauen, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • Spannschraube - c - herausdrehen, keilrippenriemen entspannen und abnehmen.
  •  Haltelasche mit 3 schrauben - d - abschrauben.
  •  Untere schraube für generator herausdrehen, dabei den unteren kühlerschlauch zur seite drücken.
  •  Elektrische leitungen an der rückseite des generators abbauen.

    Dazu 2-fach-stecker l+ abziehen, stecker von klemme w abziehen und dickes, schwarzes kabel von klemme b+ abschrauben. Vorher plastikabdeckung von klemme b+ abziehen.

  •  Generator durch die scheinwerferöffnung herausheben.

Einbau

  • Generator einsetzen und anschrauben.
  •  Keilriemen auflegen und spannen, siehe.
  •  Schrauben festziehen.
  •  Elektrische leitungen am generator anschließen, siehe unter "ausbau".
  •  Rechten scheinwerfer sowie blinker einbauen, siehe.
  •  Frontgrill einbauen, siehe.
  •  Motorhaube einbauen, siehe.
  •  Massekabel ( - ) an batterie-minuspol anschließen.
    Siehe auch:

    Funktion der klimaanlage
    Als zusätzliche ausstattung ist für den renault clio auch eine klimaanlage erhältlich. Die klimaanlage besteht aus kältekompressor, kondensator, drossel, verdampfer, auffangbehälter und den druckleitungen. Als kältemittel wird frige ...

    Der dieselmotor
    Der dieselmotor des renault clio ist als wassergekühlter reihen-vierzylinder konzipiert, der vorn quer zur fahrtrichtung eingebaut ist. Der motorblock besteht aus grauguß, der zylinderkopf aus leichtmetall. Die ventile werden von der obenliegenden nocke ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung