Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: F-motoren (1,8-l-benzinmotor, 1,9-l-dieselmotor)

Reparaturanleitung - Renault Clio / Der motor / Ventilspiel prüfen/einstellen / F-motoren (1,8-l-benzinmotor, 1,9-l-dieselmotor)

  • 5. Gang einlegen, handbremse lösen und fahrzeug auf einer ebenen fläche etwas vor- oder zurückschieben. Eine andere möglichkeit, den motor zu verdrehen: fahrzeug an einem vorderrad anheben, 5. Gang einlegen und vorderrad von hand verdrehen.

Renault Clio Reparaturanleitung. F-motoren


  • Motor so stellen, daß die nocken für die ventile des 1. Zylinders gleichmäßig nach unten zeigen, siehe linken teil der abbildung. Die ein- und auslaßventile für zylinder 1 befinden sich dann in wechselposition.
  •  Die nocken für die ventile des 4. Zylinder stehen nun gleichmäßig nach oben, siehe rechten teil der abbildung.
  •  In dieser stellung ventilspiel für die ventile des 4. Zylinders prüfen. Dazu fühlerblattlehre zwischen einstellscheibe des tassenstößels und nockengrundkreis der nockenwelle einführen.
  •  Die lehre muß sich saugend durchschieben lassen, andernfalls ventilspiel einstellen.
  •  Falls das ventilspiel eingestellt werden muß, stärke der fühlerblattlehre so lange wechseln, bis der istwert des ventilspiels ermittelt ist. Meßwert notieren.

Renault Clio Reparaturanleitung. F-motoren


Achtung: reihenfolge von ein- und auslaßventilen beachten.

E=einlaßventilnocken, a=auslaßventilnocken.

Renault Clio Reparaturanleitung. F-motoren


*) Außer 16-ventil-motor

  • Fahrzeug weiter verschieben bis sich die ventile für zylinder 3 in wechselposition befinden. In dieser stellung ventilspiel für zylinder 2 prüfen, siehe abbildung.
  •  Ventilspiel für die restlichen zylinder in der reihenfolge prüfen, wie unter der abbildung angegeben.
    Siehe auch:

    Einbau
    Gummihaltering -rechter pfeil-, dann neue gelenkmanschette aufschieben.  Gelenk mit eingesetztem sicherungsring auf die welle - 2 - aufschieben bis der sicherungsring einrastet.  Falls schmutz in das gelenk eingedrungen ist, gelenk auswaschen ...

    Einbau
    Vor dem einbau zylinderblock mit geeignetem schaber von dichtungsresten freimachen. Darauf achten, daß keine dichtungsreste in die bohrungen fallen. Bohrungen mit lappen verschließen. Achtung: die dichtfläche vom leichtmetall-zylinderkop ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung