Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Scheibenbremsbeläge hinten aus-und einbauen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die bremsanlage / Scheibenbremsbeläge hinten aus-und einbauen

Ausbau

Achtung: bei fahrzeugen mit scheibenbremsen hinten kommen ausschließlich bendix-bremssättel zum einsatz. Der ausbau der bremsbeläge ist auf die gleiche weise wie bei der vorderen scheibenbremse mit bendix-bremssattel durchzuführen.

Beim einbau sind allerdings einige besonderheiten zu beachten.

Einbau

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Bremskolben zurückdrücken. Dazu großen schraubendreher mit eckigem schaft wie in der abbildung gezeigt, in die nuten des bremskolbens einsetzen und kolben so weit wie möglich in den bremssattel einschrauben. Achtung: der kolben darf nicht mit einer handelsüblichen rückstellvorrichtung zurückgedrückt werden, da sonst die automatische nachstellvorrichtung beschädigt wird.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Kolben so ausrichten, daß der markierungsstrich -r - zur entlüfterschraube - p - zeigt.
  •  Der weitere einbau erfolgt wie bei der vorderen bendixscheibenbremse.

Achtung: die halteklammer für den keil muß neben der befestigungsschraube - 4 - eingesetzt werden.

Hinweis: hintere bremsscheibe/bremssattel ausbauen, siehe.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Befestigungsschellen entfernen und manschette auf der ganzen länge aufschneiden. Manschette und vorhandenes fett entfernen. Sicherungsring - 7 - mit handelsüblicher zange für sicherungsringe ausfedern, dabei gleichzeitig leichte hammers ...

    Unterdruckpumpe prüfen/aus- und einbauen
    Die unterdruckpumpe (vakuumpumpe) befindet sich beim dieselmotor seitlich am zylinderkopf und wird von der nockenwelle angetrieben. Die pumpe erzeugt den nötigen unterdruck für den bremskraftverstärker, da beim dieselmotor im gegensatz zum benzinmotor ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung