Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Scheibenbremsbeläge hinten aus-und einbauen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die bremsanlage / Scheibenbremsbeläge hinten aus-und einbauen

Ausbau

Achtung: bei fahrzeugen mit scheibenbremsen hinten kommen ausschließlich bendix-bremssättel zum einsatz. Der ausbau der bremsbeläge ist auf die gleiche weise wie bei der vorderen scheibenbremse mit bendix-bremssattel durchzuführen.

Beim einbau sind allerdings einige besonderheiten zu beachten.

Einbau

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Bremskolben zurückdrücken. Dazu großen schraubendreher mit eckigem schaft wie in der abbildung gezeigt, in die nuten des bremskolbens einsetzen und kolben so weit wie möglich in den bremssattel einschrauben. Achtung: der kolben darf nicht mit einer handelsüblichen rückstellvorrichtung zurückgedrückt werden, da sonst die automatische nachstellvorrichtung beschädigt wird.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Kolben so ausrichten, daß der markierungsstrich -r - zur entlüfterschraube - p - zeigt.
  •  Der weitere einbau erfolgt wie bei der vorderen bendixscheibenbremse.

Achtung: die halteklammer für den keil muß neben der befestigungsschraube - 4 - eingesetzt werden.

Hinweis: hintere bremsscheibe/bremssattel ausbauen, siehe.

    Siehe auch:

    Einbau
    Der einbau des zylinderkopfes darf ausschließlich bei kaltem motor durchgeführt werden.  Vor dem einbau muß die dichtfläche des zylinderkopfes von dichtungsresten befreit werden. Hierzu am besten einen geeigneten holzschaber, keinesfa ...

    Motor und getriebe einrichten
    Motor und getriebe sind links und rechts über 2 elastische lager mit dem fahrzeug verbunden. Zusätzlich ist hinten am getriebe eine stabilisierungsstrebe angebracht. Das einrichten der motorlager ist nur erforderlich, wenn motor und getriebe ausgebaut un ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung