Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Störungsdiagnose motorkühlung

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die motor-kühlung / Störungsdiagnose motorkühlung

Störung: die kühlmitteltemperatur ist zu hoch, anzeige steht im roten bereich

Ursache

Abhilfe

Zu wenig kühlflüssigkeit im kreislauf
  • Ausgleichbehälter muß bis zur markierung voll sein.

    Gegebenenfalls kühlmittel nachfüllen. Kühlsystem auf dichtheit prüfen.

Kühlmittelregler (thermostat) öffnet nicht, kühlflüssigkeit zirkuliert nur im kleinen kreislauf
  • Prüfen, ob der obere kühlmittelschlauch warm wird. Wenn nicht, regler ausbauen und prüfen, ggf. Regler ersetzen.

    Unterwegs: thermostat ausbauen. Ohne thermostat erreicht der motor seine normale betriebstemperatur später oder gar nicht, deshalb defekten thermostat alsbald ersetzen.

Keilriemenspannung für kühlmittelpumpe zu gering
  • Spannung prüfen und einstellen (gilt nicht bei 1,2-/1,4-l-motor).
Kühlerlamellen verschmutzt
  • Kühler von der motorseite her mit preßluft durchblasen.
Kühler innen durch kalkablagerungen oder rost zugesetzt, unterer kühlerschlauch wird nicht warm
  • Kühler erneuern.
Elektrolüfter läuft nicht
  • Stecker an thermoschalter und lüftermotor auf festen sitz und guten kontakt prüfen.
  •  Thermoschalter prüfen. Unterwegs: thermoschalter überbrücken.

    Der lüfter läuft dann immer mit, solange die zündung eingeschaltet ist. In der regel ist die zusatzkühlung durch den lüfter nur im stadt- und kurzstreckenverkehr erforderlich.

  •  Prüfen, ob spannung am stecker für lüftermotor anliegt (zündung eingeschaltet, stecker für thermoschalter überbrückt). Wenn ja, lüftermotor ersetzen.
Kühler-verschlußdeckel defekt
  • Druckprüfung durchführen.
Kühlmitteltemperaturanzeige defekt
  • Anzeigegerät/geber nach stromlaufplan überprüfen.
    Siehe auch:

    Auswuchten der räder
    Die serienmäßigen räder werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fährbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und fiatlererscheinungen ...

    Ausbau
    Achsmutter (an der radnabe) bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen, siehe.  Bremssattel ausbauen und mit draht am aufbau aufhängen. Achtung: bremsschlauch nicht lösen, sonst muß die bremsanlage beim einbau des bremssattels entl&u ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung