Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ventilsitz einschleifen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Der motor / Ventilsitz einschleifen

Selbst einwandfrei bearbeitete ventilsitzringe und neue ventile sollten aufeinander eingeschliffen werden, damit sie optimal abdichten. Dies ist insbesondere beim dieselmotor zu beachten.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ventilsitz einschleifen


  • Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen drehbewegungen wird ein gummisauger auf den ventilteller gesetzt. Rillenbildung auf den sitzflächen beim einschleifen läßt sich durch häufiges anheben und gleichmäßiges weiterdrehen des ventils während des schleifvorgangs vermeiden.

Achtung: die schleifpaste ist nach dem einschleifen sorgfältig zu entfernen.

  •  Geprüft werden kann der schleifvorgang am tragbild sowie mit kraftstoff; ventil lose einsetzen, kraftstoff in brennraum einfüllen, kraftstoff darf nicht aus der ventilführung auslaufen.

    Sonst schleifvorgang wiederholen.

    Siehe auch:

    Funktion des katalysators
    Alle motoren des clio sind mit einem katalysator zur abgasreinigung ausgestattet Der katalysator - 1 - besteht aus einem keramik-wabenkörper - 2 - , der mit einer trägerschicht überzogen ist. Auf der trägerschicht befinden sich edelmetallsalz ...

    Handbremse einstellen
    Da sich die hinterradbremse automatisch nachstellt, muß die handbremse nur nach dem auswechseln der bremsbacken, der bremsseile oder des handbremshebels eingestellt werden. Einstellungen außerhalb dieser arbeiten sind nicht zulässig. Insbesonder ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung