Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Getriebe ausbauen, siehe
  •  mit filzstift oder reißnadel sitz der druckplatte auf dem schwungrad markieren.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Damit das schwungrad beim lösen der schrauben nicht mitdreht. Spezialwerkzeug einsetzen, oder schwungrad am zahnkranz mit schraubendreher und dorn arretieren.
  •  Befestigungsschrauben der kupplungsdruckplatte nacheinander jeweils um 1 bis 1 1/2 umdrehungen lösen, bis die druckplatte entspannt ist.

Achtung: wenn die schrauben sofort ganz gelöst werden, kann die membranfeder beschädigt werden.

  •  Anschließend schrauben ganz herausdrehen.
  •  Druckplatte und kupplungsscheibe herausnehmen. Achtung: druckplatte und kupplungsscheibe beim herausnehmen nicht fallen lassen, sonst können nach dem einbau rupf- und trennschwierigkeiten auftreten.
  •  Schwungrad mit benzingetränktem lappen auswischen.
    Siehe auch:

    Warnung reifendruckverlust
    Wenn das fahrzeug damit ausgestattet ist, gibt dieses system bei druckverlust eines oder mehrerer reifen eine warnung aus. Funktionsprinzip Jedes rad (mit ausnahme des reserverads) ist mit einem in das ventil eingesetzten sensor ausgestattet, der den reifendru ...

    1.8- Und 1.9-L-motoren bis 65 kw/88 ps (benziner und diesel)
    Zylinderkopfschrauben in der reihenfolge von 1 bis 10 mit einem drehmomentschlüssel und 30 nm anziehen. Anschließend alle kopfschrauben in der richtigen reihenfolge mit 70 nm festziehen.  Zum setzen der schrauben eine pause von mindestens 3 ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung