Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Federbein ausbauen.
  •  Die schraubenfeder ist vorgespannt. Zum lösen des stoßdämpfers muß die schraubenfeder noch weiter gespannt werden, damit die federteller entlastet sind. Schraubenfeder mit geeigneter spannvorrichtung spannen. Achtung: die stoßdämpfermutter darf nur bei gespannter feder gelöst werden.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Federbein in einen schraubstock einspannen und mit handelsüblichem federspanner spannen. Dabei feder um ca. 10 Mm zusammendrücken.

Achtung: federspanner so in die windungen der feder einsetzen, daß die federwindungen sicher umfaßt werden und der federspanner nicht abrutschen kann.

Feder grundsätzlich an 3 gegenüberliegenden seiten spannen. Die schraubenfeder steht unter großer vor Spannung, deshalb nur stabiles werkzeug verwenden.

Keinesfalls feder mit draht zusammenbinden. Unfallgefahr!

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Den ring - a - an der kolbenstange ausfedern. Dieser ring muß nach jedem lösen ersetzt werden.
  •  Feder langsam entspannen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Einzelteile des federbeins der reihe nach von - 1 - bis - 6 - abnehmen. 1 - Halterung des rings, 2 - spannteller, 3 - stützlager, 4 - oberer federteller, 5 - schraubenfeder, 6 - stoßdämpfer.
    Siehe auch:

    Die kraftstoffversorgung
    Zur kraftstoffanlage gehören der kraftstoffbehälter, die kraftstoffleitungen, die einspritzpumpe mit den einspritzventilen sowie der kraftstoffilter. Falls der tank leer gefahren wird, muß die kraftstoffanlage am kraftstoffilter entlüftet werden, ...

    Funktion der klimaanlage
    Als zusätzliche ausstattung ist für den renault clio auch eine klimaanlage erhältlich. Die klimaanlage besteht aus kältekompressor, kondensator, drossel, verdampfer, auffangbehälter und den druckleitungen. Als kältemittel wird frige ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung