Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bremsen/räder/reifen

  • Bremsanlage: leitungen, schläuche, bremszylinder und anschlüsse auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen.
  •  Bremsanlage: bremsflüssigkeitsstand und dicke der bremsbeläge prüfen.
  •  Bremstrommel ausbauen und sichtprüfen, riefige bremstrommeln ausdrehen lassen oder erneuern. Dieser wartungspunkt ist im kapitel "bremsanlage "" beschrieben.
  •  Bremsflüssigkeit: wechseln.
  •  Feststellbremse: funktion prüfen.
  •  Bereifung: profiltiefe und reifenfülldruck prüfen; reifen auf verschleiß und beschädigungen (einschließlich reserverad) prüfen.
  •  Radschrauben: festen sitz prüfen, gegebenenfalls mit 90 nm über kreuz nachziehen.
Siehe auch:

Frostschutz prüfen
Folgendes prüfwerkzeug wird benötigt:  eine prüfspindel, die es preiswert im zubehörhandel zu kaufen gibt und auch oft an tankstellen zur benutzung vorliegt. Regelmäßig vor winterbeginn sollte sicherheitshalber die konze ...

Störungsdiagnose motor
Wenn der motor nicht anspringt, fehler systematisch einkreisen. Damit der motor überhaupt anspringen kann, müssen beim benzinmotor immer zwei grundvoraussetzungen erfüllt sein. Das kraftstoff-luftgemisch muß bis in die zylinder gelangen und der ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung