Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

Renault Clio Reparaturanleitung. Gelenkwelle mit kugellager


  • Gummihaltering -rechter pfeil-, dann neue gelenkmanschette aufschieben.
  •  Gelenk mit eingesetztem sicherungsring auf die welle - 2 - aufschieben bis der sicherungsring einrastet.
  •  Falls schmutz in das gelenk eingedrungen ist, gelenk auswaschen und mit neuem fett schmieren. Das fett (80 g mobil cvj 825 oder mobil exf 57 c) liegt dem reparatursatz bei. Fett in manschette und gelenk verteilen.
  •  Dichtlippen der gelenkmanschette in die nuten von gelenkkapsel - 1 - und welle - 2 - einsetzen. Manschette auf der welle mit dem gummihaltering, an der gelenkkapsel mit dem federring befestigen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Gelenkwelle mit kugellager


Achtung: um die montage des gummihalterings zu erleichtern, können 2 haltegriffe nach abbildung angefertigt werden (maße in mm). Griffe auf die enden des halterings aufstecken und diesen wie abgebildet montieren.

    Siehe auch:

    Einbau
    Der verteilerläufer kann nur in richtiger stellung aufgesetzt werden, da er eine führungsnut besitzt.  Aufgesteckter verteilerläufer: verteilerläufer aufdrücken, bis er einrastet. Durch leichtes hin- und herdrehen prüfen, ob d ...

    Batterie entlädt sich selbständig
    Je nach fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen selbstentladung der batterie auch die stromaufnahme der verschiedenen steuergeräte im ruhezustand. Daher sollte ein stehendes fahrzeug spätestens alle 6 wochen nachgeladen werden. Wenn der verda ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung