Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Scheibenbremse

  • Mutter auf die gewindestange am handbremshebel aufschrauben, bis die bremsseile leicht gespannt sind.

Renault Clio Reparaturanleitung. Scheibenbremse


  • Bremshebel an den bremssätteln betätigen und prüfen, ob sie von selbst in die ausgangsstellung zurückkehren.
  •  Bremshebel in richtung fahrzeugheck zur anlage bringen.
  •  Bremsseilzüge spannen, bis das endstück - a- jeweils am bremshebel anliegt, ohne daß der hebel betätigt wird.
  •  Seilzüge so einstellen, daß der bremshebel abhebt, wenn der handbremshebel zwischen der 1. Und 2. Raste angezogen wird. Nach der 2. Raste muß der bremshebel vollständig abgehoben sein.
  •  Handbremshebel 8 - 1 2 rasten anziehen, die hinterräder müssen blockiert sein.
  •  Handbremshebel lösen und prüfen, ob sich die räder frei drehen ohne zu schleifen.
  •  Mutter - 1 - kontern, dazu mutter - 4 - gegenhalten. Siehe abbildung r-4491.
  •  Hitzeschutzblech einbauen.
  •  Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Achtung: kein offenes feuer, brandgefahr!  Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt ...

    Scheinwerfer einstellen
    Für die verkehrssicherheit ist die richtige einstellung der scheinwerfer von großer bedeutung. Die exakte einstellung der scheinwerfer ist nur mit einem spezialeinstellgerät möglich. Es wird deshalb nur gezeigt, wo die scheinwerfer eingestellt ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung