Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ölstand für servolenkung prüfen

Renault Clio Reparaturanleitung. Ölstand für servolenkung prüfen


  • Der ölstand für die lenkhilfe im vorratsbehälter - 3 - bei abgestelltem und kaltem motor (umgebungstemperatur) prüfen.
  •  Der ölstand muß zwischen den marken "mini" und "maxi" stehen. Die "mini/maxi"-markierungen sind außen am vorratsbehälter angebracht.

    Falls nicht, befindet sich ein ölmeßstab am verschlußdeckel (abbildung). Der ölstand muß dann zwischen den marken - a - und - b - stehen.

  •  Andernfalls hydrauliköl nachfüllen.

    Dabei nur ein von renault freigegebenes öl verwenden, zum beispiel: elf renaultmatic d2, mobil atf 220.

  •  Grundsätzlich nur neues öl nachfüllen, da selbst kleinste verunreinigungen zu störungen an der hydraulischen anlage führen können.
  •  Falls hydrauliköl nachgefüllt wurde, motor starten und bei laufendem motor das lenkrad mehrmals von anschlag zu anschlag bewegen, dadurch entlüftet sich die anlage.
  •  Falls öl nachgefüllt wurde, lenksystem auf dichtheit prüfen.
    Siehe auch:

    Warnleuchte prüfen
    Zündung einschalten, feststellbremse lösen. Kontakt im verschlußdeckel - 4 - mit dem finger nach unten drücken. Achtung: die feststellbremse darf nicht angezogen sein.  Ein helfer kontrolliert, ob die warnleuchte jeweil ...

    Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen
    Der kühlmittelregler (thermostat) öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den kühlmittelkreislauf zum kühler. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das am aufleuchte ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung