Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ölstand für servolenkung prüfen

Renault Clio Reparaturanleitung. Ölstand für servolenkung prüfen


  • Der ölstand für die lenkhilfe im vorratsbehälter - 3 - bei abgestelltem und kaltem motor (umgebungstemperatur) prüfen.
  •  Der ölstand muß zwischen den marken "mini" und "maxi" stehen. Die "mini/maxi"-markierungen sind außen am vorratsbehälter angebracht.

    Falls nicht, befindet sich ein ölmeßstab am verschlußdeckel (abbildung). Der ölstand muß dann zwischen den marken - a - und - b - stehen.

  •  Andernfalls hydrauliköl nachfüllen.

    Dabei nur ein von renault freigegebenes öl verwenden, zum beispiel: elf renaultmatic d2, mobil atf 220.

  •  Grundsätzlich nur neues öl nachfüllen, da selbst kleinste verunreinigungen zu störungen an der hydraulischen anlage führen können.
  •  Falls hydrauliköl nachgefüllt wurde, motor starten und bei laufendem motor das lenkrad mehrmals von anschlag zu anschlag bewegen, dadurch entlüftet sich die anlage.
  •  Falls öl nachgefüllt wurde, lenksystem auf dichtheit prüfen.
    Siehe auch:

    Geberschalter prüfen
    Geberschalter sind beispielsweise: öldruckschalter, geber für bremsflüssigkeits- und kühlmittelstand.  Durchgangsprüfer (prüflampe oder ohmmeter) an der zu- und ableitung des schalters anschließen, dazu kabel am schalter ...

    Schaltung einstellen
    Achtung: das schaltgestänge muß in richtiger stellung eingebaut werden. Die werkstatt verwendet hierzu ein sonderwerkzeug. Es geht jedoch auch ohne dieses werkzeug (ungenauer), es ist dann eine hilfsperson erforderlich.  Fahrzeug aufbocken. &n ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung