Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Die wartungsarbeiten

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die wartungsarbeiten

Hier werden nach den verschiedenen baugruppen des fahrzeugs aufgeteilt alle wartungsarbeiten beschrieben, die gemäß dem wartungsplan durchgeführt werden müssen. Auf die erforderlichen verschleißteile sowie das möglicherweise notwendige sonderwerkzeug wird jeweils hingewiesen.

Es empfiehlt sich, reifendruck, motorölstand und flüssigkeitsstände für kühlung, wisch-/wasch-anlage etc. Alle 4 bis 6 wochen zu prüfen und zu ergänzen.

Achtung: beim einkauf von ersatzteilen ist immer der kfz-schein mitzunehmen, da zur einwandfreien fahrzeugidentifizierung oftmals die genaue angabe der fahrgestellnummer oder des baujahres erforderlich ist.

Siehe auch:

Motor und getriebe zusammenschrauben (alle motoren)
Stehbolzen - a - und - b - , in abbildung r-3006, anschrauben.  Verbindungsschrauben motor/getriebe einsetzen und mit vorgeschriebenem drehmoment festziehen: die schrauben -motor/getriebe- müssen mit 45 nm für m-10- schrauben und 55 nm fü ...

Die schaltung
Schaltstange  rückholfeder (3./4. Gangschaltebene) schalthebelgehäuse zwischenplatte  schalthebeleinheit  manschette  schaltgriff sicherungsring  buchse  muffe  halter der rückholfeder gabels ...

   

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung