Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Die wartungsarbeiten

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die wartungsarbeiten

Hier werden nach den verschiedenen baugruppen des fahrzeugs aufgeteilt alle wartungsarbeiten beschrieben, die gemäß dem wartungsplan durchgeführt werden müssen. Auf die erforderlichen verschleißteile sowie das möglicherweise notwendige sonderwerkzeug wird jeweils hingewiesen.

Es empfiehlt sich, reifendruck, motorölstand und flüssigkeitsstände für kühlung, wisch-/wasch-anlage etc. Alle 4 bis 6 wochen zu prüfen und zu ergänzen.

Achtung: beim einkauf von ersatzteilen ist immer der kfz-schein mitzunehmen, da zur einwandfreien fahrzeugidentifizierung oftmals die genaue angabe der fahrgestellnummer oder des baujahres erforderlich ist.

Siehe auch:

16-Ventil-motor: zusatztank ausbauen
Reserverad mit halterung sowie linkes hinterrad ausbauen. Die beiden befestigungsschrauben - 1 - der zusatzpumpe lösen.  Schelle - 2 - lösen und leitung vom zusatztank abziehen. Achtung: es kann sich noch kraftstoff im tank befinden, ...

Kraftstofftank (betanken des fahrzeugs)
Fassungsvermögen des kraftstofftanks: ca. 45 Liter. Je nach fahrzeug hat der motor 0,9 tce ein tankvolumen von 40 oder 45 litern. Zum öffnen der tankklappe a einen finger in die aussparung b einsetzen. Benutzen sie beim tanken den halter 1 an ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung