Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bremsen/räder/reifen

  • Bremsanlage: leitungen, schläuche, bremszylinder und anschlüsse auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen.
  •  Bremsanlage: bremsflüssigkeitsstand und dicke der bremsbeläge prüfen.
  •  Bremstrommel ausbauen und sichtprüfen, riefige bremstrommeln ausdrehen lassen oder erneuern. Dieser wartungspunkt ist im kapitel "bremsanlage "" beschrieben.
  •  Bremsflüssigkeit: wechseln.
  •  Feststellbremse: funktion prüfen.
  •  Bereifung: profiltiefe und reifenfülldruck prüfen; reifen auf verschleiß und beschädigungen (einschließlich reserverad) prüfen.
  •  Radschrauben: festen sitz prüfen, gegebenenfalls mit 90 nm über kreuz nachziehen.
Siehe auch:

Die bremsflüssigkeit
Beim umgang mit bremsflüssigkeit ist zu beachten:  bremsflüssigkeit ist giftig. Keinesfalls bremsflüssigkeit mit dem mund über einen schlauch absaugen. Bremsflüssigkeit nur in behälter füllen, bei denen ein versehentlicher ...

Auswuchten der räder
Die serienmäßigen räder werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fährbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und fiatlererscheinungen ...

   

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung