Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Schaltgetriebe: ölstand prüfen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die wartungsarbeiten / Schaltgetriebe: ölstand prüfen

Verschleißteile:

  •  getriebeöl tranself trx 80 w.

Prüfen

  • Fahrzeug waagerecht aufbocken.
  •  Falls vorhanden. Motor- und getriebeabdeckung abnehmen.
  •  Getriebe auf undichtigkeiten sichtprüfen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Schaltgetriebe: ölstand prüfen


  • Die öleinfüll- und ölstandkontrollschraube - 2 - befindet sich auf der linken seite des getriebegehäuses. 1 - Ölablaßschraube.

Renault Clio Reparaturanleitung. Schaltgetriebe: ölstand prüfen


  • Öleinfüll- und ölstandkontrollschraube - 1 - herausdrehen und mit dem finger ölstand prüfen.
  •  Der ölstand soll in höhe der einfüllbohrung liegen. Gegebenenfalls getriebeöl nachfüllen.

Achtung: zum nachfüllen wird eine ölspritzkanne benötigt. Beim nachfüllen gefäß unterstellen und überschüssiges öl ablaufen lassen. Nicht zuviel öl auf einmal nachfüllen. Getriebeöl ist ziemlich zähflüssig, daher dauert es einige zeit, bis es nach unten fließt und sich sammelt.

Gesamtfüllmenge

Dieselmotor, 16v: 3,40 i Benziner (außer 16v): 2,75 - 3,40 i

  •  falls vorhanden. Motor- und getriebeabdeckung einbauen.
  •  Fahrzeug ablassen.
Siehe auch:

Ausbau
Fahrzeug aufbocken.  Sämtliche schrauben und muttern der abgasanlage sowie die verbindungsstellen mit rostlösendem mittel einsprühen. Rostlöser einige zeit einwirken lassen.  Schelle am hinteren schalldämpfer lösen und ...

Ausbau
Radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.  Scheibenrad (felge) zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.  Fahrzeug vorn aufbocken.  Rad abnehmen. ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung