Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden, da sonst das steuergerät der einspritzanlage beschädigt wird. Vor dem abklemmen sollten auch die hinweise im kapitel "radiobzw.

    "Batterie aus- und einbauen" durchgelesen werden.

  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Motoröl ablassen, siehe.
  •  Ölwanne ausbauen.
  •  1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: 3 schrauben abschrauben mit denen das ritzel der ölpumpe an der pumpennabe befestigt ist. Ritzel und antriebskette abnehmen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Befestigungsschrauben herausdrehen und ölpumpe abnehmen. Die abbildung zeigt die ölpumpe der 1,8-l-benzin- und 1,9-l-dieselmotoren.
  •  Antriebswelle der ölpumpe von hand drehen und dadurch ölpumpe auf leichtgängigkeit prüfen.
  •  Ölsieb in kraftstoff reinigen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Ölpumpendeckel abschrauben.
  •  Sicherungssplint entfernen und überdruckventil mit feder herausnehmen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Radialspiel zwischen den zahnrädern und dem pumpengehäuse mit fühlerblattlehre ausmessen. Maximales spiel für alle motoren: 0,24 mm.
  •  Axialspiel zwischen zahnradstirnseiten und pumpendeckel ausmessen, es darf höchstens 0,085 mm betragen, sonst zahnräder oder ganze ölpumpe ersetzen.
  •  Die beiden pumpenräder mit der antriebswelle herausnehmen.

    Gehäuse sowie rotoren auf riefen und abnutzung prüfen. Gegebenenfalls ölpumpe ersetzen.

  •  Ölpumpe zerlegen und alle teile in kraftstoff reinigen
    Siehe auch:

    Bremskraftverstärker prüfen
    Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bremsped ...

    Einbau
    Kraftstofftank anschrauben. Die leitungen so verlegen, daß sie nicht gequetscht oder geknickt werden.  Kraftstoffilter einbauen, siehe.  Falls ausgebaut, bremsleitungen am halter anschrauben.  Elektrischen stecker der kraftstoffpumpe aufs ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung