Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Überdruckventil in das pumpengehäuse einsetzen.
  •  Pumpenräder einsetzen.
  •  Ölpumpendeckel anschrauben.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • 1,8-/1,9-L-motoren: zentrierhülse - p f e i l - muß vorhanden sein, gegebenenfalls einsetzen.
  •  Pumpen-antriebswelle zur kontrolle von hand durchdrehen und auf leichten lauf prüfen.
  •  Ölpumpe in den motor einsetzen, die befestigungsschrauben mit 25 nm festziehen. Beim 1,2-/1,4-l-motor sind zentrierhülsen zur fixierung der ölpumpe eingebaut, diese nicht vergessen.
  •  1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: antriebsritzel mit aufgelegter antriebskette und 3 schrauben an der ölpumpe anschrauben.

    Schrauben nicht zu fest anziehen, ca. 10 Nm.

  •  Ölwanne einbauen.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Motoröl einfüllen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Bdeckung für türgriff abhebein, dazu schraubendreher in die öffnung - 2 - , falls vorhanden, einsetzen. Türgriff mit 2 schrauben t30 abschrauben. Türinnenbetätigung abschrauben. Dazu griff ziehen und schraube ...

    Einbau
    Federbein entsprechend der abbildung komplettieren. Darauf achten, daß die schraubenfeder an den ansätzen des unteren und oberen federtellers anliegt.  Schraubenfeder mit dem spannwerkzeug zusammendrükken. Neuen ring - a - an der ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung