Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Überdruckventil in das pumpengehäuse einsetzen.
  •  Pumpenräder einsetzen.
  •  Ölpumpendeckel anschrauben.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • 1,8-/1,9-L-motoren: zentrierhülse - p f e i l - muß vorhanden sein, gegebenenfalls einsetzen.
  •  Pumpen-antriebswelle zur kontrolle von hand durchdrehen und auf leichten lauf prüfen.
  •  Ölpumpe in den motor einsetzen, die befestigungsschrauben mit 25 nm festziehen. Beim 1,2-/1,4-l-motor sind zentrierhülsen zur fixierung der ölpumpe eingebaut, diese nicht vergessen.
  •  1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: antriebsritzel mit aufgelegter antriebskette und 3 schrauben an der ölpumpe anschrauben.

    Schrauben nicht zu fest anziehen, ca. 10 Nm.

  •  Ölwanne einbauen.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Motoröl einfüllen.
    Siehe auch:

    Dieselmotor
    Schrauben - p - abschrauben und behälter der lenkhilfe seitlich mit draht am aufbau aufhängen.  2 Muttern - e - abschrauben und bolzen am hinteren getriebelager mit einem messingdorn austreiben.  3 Schrauben - v- abschrauben und batter ...

    Einbau
    Falls erforderlich, thermoschalter und lüfter auf neuen kühler umbauen.  Sämtliche kühlmittelschläuche auf einschnitte, risse und sonstige beschädigungen überprüfen und, falls erforderlich, auswechseln. Gummitü ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung