Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Benzin- und dieselmotoren bis 65 kw/88 ps

Reparaturanleitung - Renault Clio / Der motor / Zylinderkopf aus- und einbauen / Benzin- und dieselmotoren bis 65 kw/88 ps

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgas- und ansaugkrümmer bleiben angeschlossen. Ausführlich beschrieben wird der ausbau am 1,2-/1,4-l-motor (e-motor), für die anderen motor-versionen werden spezielle hinweise gegeben.

Motortypenaufschlüsselung, siehe.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder mehreren der folgenden merkmale erkennbar:

  •  leistungsverlust.
  •  Kühlfiüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  •  Ölverlust.
  •  Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab, sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab, öl dünnflüssig.
  •  Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  •  Kühlflüssigkeit sprudelt stark.
  •  Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.
    Siehe auch:

    Einspritzdüsen aus- und einbauen
    Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs- überwurfmuttern der reihe nach lösen. Verschwindet ...

    Start-stopp-funktion
    Funktion stop and start Durch dieses system können sowohl kraftstoffverbrauch als auch treibhausgasemissionen reduziert werden. Beim anlassen des fahrzeugs wird das system automatisch aktiviert. Während der fahrt hält das system den motor an (stan ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung