Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Zylinderblock mit geeignetem schaber von dichtungsresten freimachen. Darauf achten, daß keine dichtungsreste in die bohrungen fallen. Bohrungen mit lappen verschließen.
  •  Zylinderkopf-dichtfläche mit einem holzschaber reinigen.

    Achtung: die dichtfläche vom leichtmetall-zylinderkopf niemals mit einem metallschaber reinigen. Eventuell reinigungsmittel "decap-joint", erhältlich bei renault, aufstreichen.

    10 Minuten einwirken lassen, dann dichtungsreste mit einem holzspachtel entfernen.

  •  Zylinderkopf-dichtfläche mit stahllineal in längs- und querrichtung sowie diagonal auf planheit prüfen. Die maximal zulässige verformung darf 0,05 mm betragen, andernfalls zylinderkopf ersetzen. Achtung: die dichtfläche vom zylinderkopf darf nicht nachgearbeitet werden.
  •  Zylinderkopf auf risse, zylinderlauffläche auf riefen überprüfen.
  •  Bohrungen der zylinderkopfschrauben im motorblock sorgfältig von öl und anderen rückständen reinigen, am besten mit preßluft ausblasen. Es kann stattdessen auch ein lappen mit einem dorn in die bohrungen gedrückt werden, damit die rückstände beseitigt werden.
  •  Zylinderkopfdichtung grundsätzlich ersetzen. Kein zusätzliches dichtmittel verwenden.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Zum zentrieren des zylinderkopfs führungsstifte anfertigen, indem man an zwei alten zylinderkopfschrauben den kopf absägt und jeweils eine nut für den schraubendreher anbringt. Die renault-werkstatt hat zum zentrieren das sonderwerkzeug mot. 451.
  •  Zylinderkopf aufsetzen.
  •  Grundsätzlich neue zylinderkopfschrauben verwenden.

    Zylinderkopfschrauben leicht einölen.

  •  8 Zylinderkopfschrauben einsetzen und handfest anziehen.

    Die führungsstifte müssen noch eingeschraubt sein.

  •  Führungsstifte mit schraubendreher herausschrauben, die 2 restlichen zylinderkopfschrauben einsetzen und handfest anziehen.

Achtung: das anziehen der zylinderkopfschrauben ist mit größter sorgfalt durchzuführen. Vor dem anziehen der schrauben sollte der drehmomentschlüssel auf seine genauigkeit überprüft werden. Außerdem ist die anzugsreihenfolge genau einzuhalten.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Zylinderkopfschrauben in der reihenfolge von 1 bis 10 mit einem drehmomentschlüssel und 30 nm anziehen.

    Anschließend alle kopfschrauben in gleicher reihenfolge mit 50 nm festziehen.

  •  Zum setzen der schrauben eine pause von mindestens 3 minuten einlegen und anschließend alle schrauben vollständig lösen, sie müssen frei drehbar sein.
  •  Zylinderkopfschrauben von 1 bis 10 mit drehmomentschlüssel und 25 nm anziehen.
  •  Sämtliche schrauben in der vorgeschriebenen reihenfolge mit starrem schlüssel um den winkel 107 +- 2 in einem zug weiterdrehen.

Achtung: um die 107'beim anziehen einzuhalten, ist es sinnvoll, entsprechende markierungen am zylinderkopf anzubringen.

Dazu schlüssel auf schraube aufsetzen und im abstand von 107 eine markierung mit kreide anbringen. Gegebenenfalls aus pappe eine 107-winkelscheibe ausschneiden. Es kann auch die winkelscheibe h azet 6690 für den drehwinkelgesteuerten schraubenanzug verwendet werden.

  •  Zahnriemen einbauen, siehe.
  •  Zylinderkopfdeckel anschrauben.
  •  Hintere stabilisierungsstrebe mit 65 nm am aufbau anschrauben.
  •  Sämtliche kühlmittel-, kraftstoffschläuche aufschieben und mit schellen sichern.
  •  Elektrische leitungen entsprechend der angebrachten markierungen anklemmen.
  •  Motor-steuergerät einbauen, siehe.
  •  Gaszug einbauen und einstellen.
  •  Unterdruckschlauch vom bremskraftverstärker am saugrohr aufschieben.
  •  Vorderes abgasrohr einbauen.
  •  Hitzeschutzschild an der motorspritzwand anschrauben.
  •  2 Befestigungsschrauben des ansaugkrümmers anschrauben.
  •  Anlasserbefestigung sowie generator-haltelasche anschrauben, siehe abbildungen unter "ausbau".
  •  Kühler einbauen, siehe.
  •  Kühlmittel auffüllen, siehe.
  •  Ölstand im motor prüfen, gegebenenfalls öl nachfüllen.

    Wurde der zylinderkopf abgebaut aufgrund einer defekten zylinderkopfdichtung, ist ein vorgezogener ölwechsel einschließlich eines ölfilterwechsels erforderlich, da sich im motoröl kühlflüssigkeit befinden kann.

  •  Kunststoffabdeckungen für zündkabel und ansaugrohr am zylinderkopf anschrauben.
  •  Luftfilterhalterung sowie luftfilter einbauen, siehe.
  •  Rechten scheinwerfer einbauen, siehe.
  •  Motorhaube einbauen, siehe.
  •  Massekabel ( - ) an die batterie anklemmen. Radio neu codieren, siehe.
    Siehe auch:

    Zylinderkopfdeckel aus- und einbauen
    Schrittmotor für leerlaufregulierung  drosselklappenpotentiometer  unterdruckleitung für bremskraftverstärker  schlauch aktivkohlefilter  leitung für kraftstoffdunst-adsorptionssystem  elektromagnetvent ...

    Ausbau bei einpunkt-benzineinspritzanlage
    Luftfilter ausbauen.  Kabelstecker abziehen, dabei drahtsicherung eindrücken. Schraube - 1 - entfernen und deckel - 2 - abheben.  Kabel der halterung - 3 - freilegen.  Stecker - 4 - am haken - 5 - aushängen und temperaturf&uum ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung