Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Vor dem einbau kann die nockenwelle gegebenenfalls von einer werkstatt auf schlag und axialspiel geprüft werden.
  •  Neuen dichtring auf die nockenwelle aufschieben. Vorher dichtlippe und äußeren band des dichtringes leicht einölen.
  •  Falls die tassenstößel herausgenommen waren, tassenstößel an gleicher stelle wieder einsetzen. Tassenstößel leicht einölen und beim einsetzen nicht verkanten.

Achtung: die tassenstößel dürfen nicht vertauscht werden.

  •  Nockenwelle einölen und in den zylinderkopf einlegen.

    Achtung: dabei müssen die nocken für zylinder 1 nach oben zeigen. Der zylinder 1 liegt an der zahnriemenseite des motors.

  •  Gegebenenfalls ventilspiel prüfen, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Lagerdeckel entsprechend der markierung einsetzen. Achtung: auf die dunkel markierten bereiche der lagerdeckel nr. 1 Und nr. 5 Etwas dichtmittel, zum beispiel caf 4/60 thixo von renault, oder curil auftragen.
  •  Befestigungsschrauben der lagerdeckel mit drehmomentschlüssel festziehen. Das anzugsmoment richtet sich nach dem gewindedurchmesser: schrauben mit 6 mm: mit 10 nm 8 mm: mit 20 nm anziehen.
  •  Scheibenfeder für nockenwellenrad einsetzen. Nockenwellenrad aufsetzen und mit 50 nm festziehen. Dabei nokkenwellenrad mit steckschlüssel gegenhalten, siehe abbildung r-1092 unter "ausbau".
  •  Zahnriemen auf nockenwellenrad auflegen. Auf richtige stellung der kurbelwelle, beim dieselmotor zusätzlich der einspritzpumpe achten, siehe.
  •  Zahnriemen spannen, siehe 93.
  •  Dieselmotor: unterdruckpumpe einbauen, siehe.
  •  Benzinmotor: zündverteiler einbauen, siehe.
  •  Zylinderkopfdeckel mit deckeldichtung aufsetzen und schrauben für zylinderkopfdeckel vorsichtig mit 10 nm festziehen. Poröse oder zerquetschte deckeldichtung ersetzen.
  •  Zahnriemenschutz einbauen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Ventilschaft leicht einölen und jedes ventil an gleicher stelle wie vor dem ausbau einsetzen. Neue ventile im sitz leicht mit schleifpaste einschleifen, siehe.  Alle teile sorgfältig reinigen und bewegliche teile mit motoröl schmieren. ...

    Motorstarthilfe
    Sicherheitshinweis: Werden die vorgeschriebenen anschlußhinweise nicht genau eingehalten, besteht die gefahr der verätzung durch austretende batteriesäure. Außerdem können verletzungen oder schäden durch eine batterieexplosion entsteh ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung