Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Kupplungsseilzug aus- und einbauen/ automatische nachstellung prüfen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die kupplung / Kupplungsseilzug aus- und einbauen/ automatische nachstellung prüfen

Eine automatische nachstellvorrichtung am kupplungspedal sorgt dafür, daß das kupplungsspiel nicht eingestellt und auch nicht bei der wartung nachreguliert werden muß.

Renault Clio Reparaturanleitung. Kupplungsseilzug aus- und einbauen/ automatische nachstellung prüfen


Die feder - r - zieht ständig am segment - s - der nachstellvorrichtung.

Dadurch ist das kupplungsseil immer gespannt.

Gleichzeitig wird die ausrückgabel mitgezogen, wodurch das ausrücklager in ständigem kontakt mit der membranfeder ist.

Die feder des ausrückhebels bleibt hierbei ohne wirkung.

Bei betätigung des pedals greift der zahnnocken - c - in die verzahnung des segmentes - s - der nachstellvorrichtung ein. Das segment kann dadurch keine drehbewegung mehr ausführen und das kupplungsseil überträgt die pedalbewegung auf die ausrückgabel.

Die automatische nachstellung erfolgt dadurch, daß bei belagverschleiß das kupplungsseil durch die feder - r - etwas weiter gezogen wird. Dabei dreht sich das segment - s - in zugrichtung und bei der nächsten betätigung des kupplungspedals greift der zahnnocken - c - an einer anderen stelle in die verzahnung des segmentes ein.

Siehe auch:

Prüfwerte vorderachse renault clio
Bei der achsvermessung sind die prüfbedingungen zu beachten. Spureinstellung Die abbildung zeigt die radstellung bei nachspur von oben gesehen. Dabei ist - a - in fahrtrichtung gesehen vorn. Nachspur: a > b; vorspur: a < b. Beim einstellen der spu ...

Blinkleuchte
Obere kunststoff-federlasche am lampenträger mit einem schraubendreher - 7 - ausrasten.  Blinkleuchte nach vorn herausziehen. Stecker abziehen.  Lampenträger - 6 - um 45 nach links drehen und abnehmen.  Lampe um 45 nach ...

   

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung