Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Prüfen in eingebautem zustand

  • Schalthebel in leerlaufstellung, handbremse anziehen.
  •  Mit hilfskabel klemme 30 (=dickes pluskabel) und 50 (dünnes kabel, zum zündschloß) am anlasser kurz überbrükken, das anlasserritzel muß nach vorne schnellen (klicken) und der anlasser anlaufen. Wenn nicht, anlasser abschrauben und prüfung wiederholen.

Ausbau

  • Zuerst das batterie-massekabel ( - ) , dann das batterie- pluskabel (+) von der batterie abklemmen.
  •  Stromanschluß am magnetschalter abklemmen - 1 8 - (abbildung r-5434).
  •  3 Befestigungsschrauben -1 - herausdrehen.
  •  Magnetschalter - 2 - mit magnetkern uznd rückholfeder herausnehmen.
    Siehe auch:

    Fehlerhafte reifenabnutzung
    An den vorderrädern ist eine etwas größere abnutzung der reifenschultern gegenüber der laufflächenmitte normal, wobei aufgrund der straßenneigung die abnutzung der zur straßenmitte zeigenden reifenschulter (linkes rad ...

    Scheibenrad-bezeichnungen
    Beispiel 5 1/2 j/x14 4 ch 36: Der renault clio kann mit unterschiedlichen scheibenrädern (felgen) bestückt sein. Es sind jedoch nur scheibenrader mit einer einpreßtiefe von 36 mm zulässig. Die einpreßtiefe ist das maß v ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung