Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Bedienungsanleitung - Renault Clio :: Schalthebel/handbremse

Bedienungsanleitung - Renault Clio / Fahren / Schalthebel/handbremse

Schalthebel

Renault Clio - Schalthebel/handbremse


Fahrzeuge mit schaltgetriebe: folgen sie dem schema auf dem schaltknauf 1 (je nach fahrzeug).

Fahrzeuge mit quickshift-getriebe: siehe kapitel 2 unter "quickshift-getriebe".

Einlegen des rückwärtsgangs

Die rückfahrscheinwerfer leuchten beim einlegen des rückwärtsgangs bei eingeschalteter zündung auf.

Handbremse

Lösen

Den hebel der handbremse 3 leicht nach oben ziehen und knopf 2 eindrücken; danach den hebel nach unten führen.

Die rote kontrolllampe an der instrumententafel leuchtet, solange die handbremse nicht vollständig gelöst ist.

Feststellen

Ziehen sie den hebel 3 nach oben. Stellen sie sicher, dass das fahrzeug wirklich steht.

Die kontrolllampe   leuchtet an
der instrumententafel auf.

Wenn sie beim rangieren mit dem unteren fahrzeugbereich gegen eine beton-wegmarke, einen hohen bordstein oder andere straßenbauliche einrichtungen stoßen, kann das fahrzeug beschädigt werden. Es kann beispielsweise zur verformung einer achse kommen.

Lassen sie ihr fahrzeug gegebenenfalls von einer vertragswerkstatt überprüfen, um jegliches unfallrisiko auszuschließen.

Achten sie während der fahrt darauf, dass die handbremse vollständig gelöst ist (die rote warnlampe muss erloschen sein), da andernfalls die bremsen überhitzen und beschädigt werden könnten.

Je nach steigung und/oder beladung des fahrzeugs kann es notwendig sein, die handbremse um zwei raststufen weiter anzuziehen und einen gang einzulegen (1. Gang oder rückwärtsgang bei schaltgetriebe) bzw. Die stellung p (bei automatikgetriebe) zu wählen.

    Siehe auch:

    Einbau
    Vor dem einbau kann die nockenwelle gegebenenfalls von einer werkstatt auf schlag und axialspiel geprüft werden.  Neuen dichtring auf die nockenwelle aufschieben. Vorher dichtlippe und äußeren band des dichtringes leicht einölen. &nb ...

    1.8- Und 1.9-L-motoren bis 65 kw/88 ps (benziner und diesel)
    Zylinderkopfschrauben in der reihenfolge von 1 bis 10 mit einem drehmomentschlüssel und 30 nm anziehen. Anschließend alle kopfschrauben in der richtigen reihenfolge mit 70 nm festziehen.  Zum setzen der schrauben eine pause von mindestens 3 ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung