Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Scheibenrad-bezeichnungen

Beispiel 5 1/2 j/x14 4 ch 36:

Renault Clio Reparaturanleitung. Scheibenrad-bezeichnungen


Renault Clio Reparaturanleitung. Scheibenrad-bezeichnungen


  • Der renault clio kann mit unterschiedlichen scheibenrädern (felgen) bestückt sein. Es sind jedoch nur scheibenrader mit einer einpreßtiefe von 36 mm zulässig.

    Die einpreßtiefe ist das maß von der felgenmitte bis zur anlagefläche der radschüssel an die bremsscheibe beziehungsweise bremstrommel.

  •  Zulässiger seitenschlag am felgenhorn: 1,2 mm. Meßpunkt g.

    Zulässiger höhenschlag an der felgenschulter: 0.8 Mm.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Der verteilerläufer kann je nach ausführung entweder auf das ende der nockenwelle aufgeklebt oder aufgesteckt sein. Aufgesteckter verteilerläufer: der verteilerläufer hat in diesem fall einen einsatz - a - und einen sicherungsring - b - ...

    Fehlerhafte reifenabnutzung
    An den vorderrädern ist eine etwas größere abnutzung der reifenschultern gegenüber der laufflächenmitte normal, wobei aufgrund der straßenneigung die abnutzung der zur straßenmitte zeigenden reifenschulter (linkes rad ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung