Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Scheibenrad-bezeichnungen

Beispiel 5 1/2 j/x14 4 ch 36:

Renault Clio Reparaturanleitung. Scheibenrad-bezeichnungen


Renault Clio Reparaturanleitung. Scheibenrad-bezeichnungen


  • Der renault clio kann mit unterschiedlichen scheibenrädern (felgen) bestückt sein. Es sind jedoch nur scheibenrader mit einer einpreßtiefe von 36 mm zulässig.

    Die einpreßtiefe ist das maß von der felgenmitte bis zur anlagefläche der radschüssel an die bremsscheibe beziehungsweise bremstrommel.

  •  Zulässiger seitenschlag am felgenhorn: 1,2 mm. Meßpunkt g.

    Zulässiger höhenschlag an der felgenschulter: 0.8 Mm.

    Siehe auch:

    Girling-bremse
    Befestigungsschrauben - a - für bremsträger herausdrehen und bremsträger zusammen mit kolbengehäuse abnehmen.  Bremssattel mit selbstangefertigtem drahthaken so am aufbau aufhängen, daß der bremsschlauch nicht verdreht ...

    Einbau
    Vor dem einbau zylinderblock mit geeignetem schaber von dichtungsresten freimachen. Darauf achten, daß keine dichtungsreste in die bohrungen fallen. Bohrungen mit lappen verschließen. Achtung: die dichtfläche vom leichtmetall-zylinderkop ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung