Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Zuerst rillenriemen für generator auflegen.
  •  Meßgeber des werkzeugs mot. 1273 Am rillenriemen anbringen
  • Randelknopf des meßgebers bis zum lösen drehen (drei klickgeräusche hörbar).
  •  Zum spannen des rillenriemens wird eine m6-schraube (länge x = 100 mm) mit einer lose aufgeschraubten mutter (m6) benötigt.
  •  Schraube mit der mutter in die aussparung am generatorgehäuse einsetzen (siehe detail - d - ) und schraube soweit drehen bis das gewinde an der metallhülse der spannschraube anstößt.
  •  Durch drehen der schraube gegen die metallhülse wird der generator geschwenkt und somit die spannung des riemens erhöht.
  •  Generatornllenriemen auf diese weise spannen, bis im display des meßgeräts der wert 102 +-7 us erscheint (us = seem-einheiten: einheit des meßgeräts).
  •  Generator festschrauben. Meßwerkzeug entfernen.
  •  M6-schraube entfernen.
  •  An der kurbelwelle den motor 3 umdrehungen im uhrzeigersinn drehen.
  •  Meßwerkzeug erneut ansetzen. Prüfen, ob die riemenspannung innerhalb des toleranzwertes von 102 +-7 us liegt.
  •  Sollte der gemessene wert außerhalb des toleranzbereichs liegen. Spannung erneut einstellen.
  •  Wenn der korrekte wert erreicht wird. Generatorschrauben festziehen.
  •  Rillenriemen der lenkhilfepumpe auflegen.
  •  Meßgeber des werkzeugs mot. 1273 Am rillenriemen anbringen.
  •  Rändelknopf des meßgebers bis zum lösen drehen (drei klickgerausche hörbar).
  •  Die riemenspannung wird mit der spannrolle eingestellt.
  •  Spannrolle mit gabelschlüssel verdrehen, bis am display des meßwerkzeugs der wert 96 +-5 us erscheint. Stellung der spannrolle mit gabelschlüssel halten.
  •  Spannrolle mit inbusschlüssel festziehen.
  •  An der kurbelwelle den motor 3 umdrehungen im uhrzeigersinn drehen.
  •  Meßwerkzeug erneut ansetzen. Prüfen, ob die riemenspannung innerhalb des toleranzwertes von 96 +-5 us liegt.
  •  Sollte der gemessene wert außerhalb des toleranzbereichs liegen. Spannung erneut einstellen.
  •  Wenn der korrekte wert erreicht wird, spannrolle festziehen.
  •  Motorhaube einbauen, siehe.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Gelenkwelle ausbauen. Die teile des inneren gleichlaufgelenks: 1-gelenkmuffe, 2-gelenkstern, 3-blechmanschette, 4-ringfeder, 5-gummimanschette, 6-gummiring, 7-gelenkwelle. Ausführung mit ringfeder: ringfeder -1 - der manschette an der gelenkmu ...

    Besonderheiten bei fahrzeugen mit benzinmotor
    Besondere betriebsbedingungen, wie: Zurücklegen längerer fahrstrecken mit geringer kraftstoffreserve im tank (warnlampe leuchtet) Verwendung von verbleitem kraftstoff Verwendung von additiven für schmierstoffe oder kraftstoffe, die nicht zug ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung