Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Modelle mit zusätzlicher ausstattung und bordcomputer

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die armaturen / Anschlußbelegungen für schalttafeleinsatz / Modelle mit zusätzlicher ausstattung und bordcomputer

Renault Clio Reparaturanleitung. Modelle mit zusätzlicher ausstattung und bordcomputer


Mehrfachsteckverbindung a

1 - Kühlflüssigkeits-temperaturanzeiger 2 - instrumentenbeleuchtung 3 - kontrollampe für fernlicht 4 - kontrollampe für abblendlicht 5 - kontrollampe für standlicht 6 - kontrollampe für nebelscheinwerfer 7 - kontrollampe für heizbare heckscheibe 8 - kontrollampe für nebelschlußleuchte 9 - masse

Mehrfachsteckverbindung b

1 - Warnlampe kraftstoff-reserve 2 - kontrollampe öldruck 3 - klemme 15, bei eingeschalteter zündung liegt plus an 4 - kontrollampe für störung katalysator 5 - kontrollampe für blinker links 6 - frei
7 - kontrollampe für blinker rechts 8 - warnlampe kühlmitteltemperatur 9 - warnlampe bremsdruckabfall 10 - frei
11 - ladestromkontrollampe

Mehrfachsteckverbindung c

1 - Kontrollampe für warnblinkanlage 2 - kontrollampe für bremsbelagverschleiß 3 - frei
4 - kontrollampe für abs 5 - kontrollampe für störung katalysator 6 - störungslampe einspritzanlage 7 - frei
8 - drehzahlmesser
9 - frei
10 - frei
11 - frei
12 - frei
13 - kraftstoffvorratsanzeige

Mehrfachsteckverbindung d

1 - Masse außentemperaturanzeige 2 - frei
3 - klemme 15. Geschaltetes plus 4 - frei
5 - Frei
6 - frei
7 - information außentemperatur 9 - plus (+) beleuchtung über relais 10 - masse elektronik außentemperaturgeber 11 - frei
12 - frei
13 - frei
14 - frei
15 - frei

Achtung: die tachowelle ist mit einem impulsgeber für fahrgeschwindigkeit ausgerüstet. Diese information ist für das steuergerät der einspritzanlage bestimmt.

    Siehe auch:

    Sichtprüfung der bremsleitungen
    Fahrzeug aufbocken.  Bremsleitungen mit kaltreiniger reinigen. Achtung: die bremsleitungen sind zum schutz gegen korrosion mit einer kunststoffschicht überzogen. Wird diese schutzschicht beschädigt, kann es zur korrosion der leitungen kommen. ...

    Einbau
    Achtung: bei ausgebauten bremsbelägen nicht auf das bremspedal treten, sonst wird der kolben aus dem gehäuse herausgedrückt.  Führungsfläche bzw. Sitz der beläge im gehäuseschacht mit geeigneter weichmetallbürste rein ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung