Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Nachschalldämpfer aus- und einbauen (16v-motor)

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die abgasanlage / Nachschalldämpfer aus- und einbauen (16v-motor)

Hinweis: zum ausbau des nachschalldämpfers muß die hinterachse etwas abgesenkt werden.

Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken, siehe.
  •  4 Befestigungsschrauben der hinterachse am aufbau so weit wie möglich lösen, nicht abschrauben.
  •  Beide stoßdampfer am querlenker abschrauben, siehe.

Renault Clio Reparaturanleitung. Nachschalldämpfer aus- und einbauen


  • Schelle des nachschalldämpfers - 5 - lösen und aushängen.

    Läßt sich das rohr nicht auseinanderziehen, trennstelle mit einem schweißbrenner erwärmen. Hitzeschutzschild unterlegen, brandgefahr!

Einbau

  • Nachschalldämpfer aufschieben, in die gummilager einhängen und schelle mit 20 nm festziehen.
  •  Hinterachse an der karosserie festschrauben, anzugsdrehmoment der 4 schrauben 100 nm.
  •  Stoßdämpfer an den unteren querlenkern mit 85 nm anschrauben.
  •  Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Rückleuchten und seitenblinker (lampenwechsel)
    5-Türer Schluss-/bremsleuchte und blinkleuchte Öffnen sie die hecktür, lösen sie die schrauben 1. Die lampen stehen unter druck und können beim austausch platzen. Verletzungsgefahr! Um die leuchteneinheit zu lösen, ziehen ...

    Prüfen in eingebautem zustand
    Schalthebel in leerlaufstellung, handbremse anziehen.  Mit hilfskabel klemme 30 (=dickes pluskabel) und 50 (dünnes kabel, zum zündschloß) am anlasser kurz überbrükken, das anlasserritzel muß nach vorne schnellen (klicken) ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung