Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ventilsitz einschleifen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Der motor / Ventilsitz einschleifen

Selbst einwandfrei bearbeitete ventilsitzringe und neue ventile sollten aufeinander eingeschliffen werden, damit sie optimal abdichten. Dies ist insbesondere beim dieselmotor zu beachten.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ventilsitz einschleifen


  • Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen drehbewegungen wird ein gummisauger auf den ventilteller gesetzt. Rillenbildung auf den sitzflächen beim einschleifen läßt sich durch häufiges anheben und gleichmäßiges weiterdrehen des ventils während des schleifvorgangs vermeiden.

Achtung: die schleifpaste ist nach dem einschleifen sorgfältig zu entfernen.

  •  Geprüft werden kann der schleifvorgang am tragbild sowie mit kraftstoff; ventil lose einsetzen, kraftstoff in brennraum einfüllen, kraftstoff darf nicht aus der ventilführung auslaufen.

    Sonst schleifvorgang wiederholen.

    Siehe auch:

    Haupttank ausbauen
    Hitzeschutzschild der abgasanlage im bereich des tanks ausbauen. Gegebenenfalls muß dazu zuerst das handbremsseil gelöst werden, siehe. Gummilager - 4 - des abgasrohr-nachschalldämpfers aushängen, damit das abgasrohr beim tankausb ...

    Rillenriemen für generator und lenkhilfepumpe aus- und einbauen/spannen
    Der rillenriemen treibt über die kurbelwelle den generator und, falls vorhanden, die lenkhilfepumpe an. Im unterschied zum gewöhnlichen keilriemen sind beim rillenriemen an der innenseite mehrere rillenreihen vorhanden, die den schlupf verringern. Achtung: ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung