Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Zylinderkopf aus- und einbauen/ zylinderkopfdichtung wechseln

Reparaturanleitung - Renault Clio / 1,2-l-motor seit 4/96 / Zylinderkopf aus- und einbauen/ zylinderkopfdichtung wechseln

Zum aus- und einbau des zylinderkopfes beziehungsweise zum wechseln der zylinderkopfdichtung werden die renault-spezialwerkzeuge mot. 1273. Mot. 1289-03 Sowie mot. 1379 Benötigt.

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder an mehreren der folgenden merkmale erkennbar:

  •  leistungsverlust.
  •  Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  •  Ölverlust.
  •  Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab, sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab. Öl dünnflüssig.
  •  Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  •  Kühlflüssigkeit sprudelt stark.
  •  Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.

Beim wechseln einer defekten zylinderkopfdichtung sollten ebenfalls das motoröl und die kühlflüssigkeit gewechselt werden. Einfüllmengen, siehe motortabelle auf.

Siehe auch:

Die abgasanlage
Die abgasanlage besteht aus dem vorderen abgasrohr, dem katalysator, dem zwischenrohr mit mittelschalldämpfer und dem nachschalldämpfer. Die für die regelung des katalysators erforderliche lambdasonde ist in das abgasrohr vor dem katalysator eingeschr ...

Einparkhilfe
Funktionsprinzip Ultraschallsensoren, die (je nach fahrzeug) im stoßfänger hinten untergebracht sind, "messen" den abstand zwischen dem fahrzeug und einem hindernis. Diese messung äußert sich in pieptönen, deren frequenz sich mit zuneh ...

 

Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung