Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Getriebe ausbauen, siehe
  •  mit filzstift oder reißnadel sitz der druckplatte auf dem schwungrad markieren.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Damit das schwungrad beim lösen der schrauben nicht mitdreht. Spezialwerkzeug einsetzen, oder schwungrad am zahnkranz mit schraubendreher und dorn arretieren.
  •  Befestigungsschrauben der kupplungsdruckplatte nacheinander jeweils um 1 bis 1 1/2 umdrehungen lösen, bis die druckplatte entspannt ist.

Achtung: wenn die schrauben sofort ganz gelöst werden, kann die membranfeder beschädigt werden.

  •  Anschließend schrauben ganz herausdrehen.
  •  Druckplatte und kupplungsscheibe herausnehmen. Achtung: druckplatte und kupplungsscheibe beim herausnehmen nicht fallen lassen, sonst können nach dem einbau rupf- und trennschwierigkeiten auftreten.
  •  Schwungrad mit benzingetränktem lappen auswischen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Kotflügel gegebenenfalls lackieren.  Anlageflächen des kotflügels reinigen, gegebenenfalls nchten.  Auf den anlageflächen handelsübliches kotflügelabdichtband auflegen.  Kotflügel ansetzen, ausrichten und an ...

    Motor und abgasanlage
    Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:  motor: ölwechsel. Sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.  Motor: hauptstrom-ölfilterwechsel, sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.   ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung