Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

Achtung: die ziffern beziehen sich auf die abbildung auf

  •  manschette - 6 - von der mittelkonsole abziehen.
  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Abgasanlage im bereich des schaltgestänges aus den gummilagern aushängen und etwas absenken.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Rückholfeder - 2 - für schaltstange aushängen.
  •  Schaltstange am schalthebel abschrauben - p f e i l -
  •  Befestigungsschrauben des schalthebelgehäuses - 3 - abschrauben und die einheit hebel/gehäuse nach unten herausnehmen, dabei das abgasrohr zur seite drücken.

Achtung: falls der schalthebel zerlegt werden soll, schalthebel an der unterseite in einen mit schutzbacken versehenen schraubstock einspannen und schaltgriff abziehen (der griff ist auf dem schalthebel aufgeklebt). Anschließend manschette - 6 - abziehen und sicherungsring - 8 - ausfedern.

    Siehe auch:

    Ventilsitz im zylinderkopf nacharbeiten
    Ventilsitze mit verschleiß- oder verbrennungsspuren können nachgearbeitet werden, solange die korrekturwinkel und sitzbreiten eingehalten werden. Andernfalls muß der zylinderkopf ersetzt werden. Ventilsitzringe können mit den üblichen werks ...

    Das getriebe
    Das getriebe bildet mit dem achsantrieb eine einheit. Bei den 1,8-l-benzin- und 1,9-l-diesel-motoren muß zum ausbau des getriebes zuvor die ganze motor-getriebeeinheit ausgebaut werden. Nur bei den 1,2- und 1,4-l-motoren kann das getriebe ohne ausbau des motor ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung