Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Fahrzeug hinten aufbocken.
  •  Handbremshebel lösen.
  •  Hitzeschutzblech der abgasanlage im bereich des handbremshebels am fahrzeugunterboden abschrauben, dazu 3 muttern lösen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Muttern - 1 - und - 4 - abschrauben und mit unterlegscheibe entfernen.
  •  Betätigungsstange aus der klammer - 2 - ausclipsen.
  •  Falls vorhanden, abdeckung für untere sicherheitsgurt- befestigung ausbauen. Dazu an der vorderen und hinteren stirnseite je eine schraube mit einem torxschraubendreher t15 herausdrehen.
  •  Sicherheitsgurtschlösser an den vordersitzen abschrauben.

    Dann sicherheitsgurt-halterungen mit einem torx- schlüsseleinsatz t30 am sitzgestell abschrauben.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Bodenteppich am hinteren teil des handbremshebels etwas einschneiden - 3 - .
  •  Kabel für handbremskontrolleuchte hinten am handbremshebel abziehen.
  • Hebelhalterung am bodenblech mit 2 schrauben abschrauben.
  •  Handbremshebel mit betätigungsstange herausnehmen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Motorlager, kühlmittel-, öl- und kraftstoffschläuche auf porosität oder risse prüfen, falls erforderlich erneuern.  Wurden motor/getriebe getrennt, kupplungs-mitnehmerscheibe auf ausreichende belagdicke sowie belagzustand prü ...

    Unterdruckpumpe prüfen/aus- und einbauen
    Die unterdruckpumpe (vakuumpumpe) befindet sich beim dieselmotor seitlich am zylinderkopf und wird von der nockenwelle angetrieben. Die pumpe erzeugt den nötigen unterdruck für den bremskraftverstärker, da beim dieselmotor im gegensatz zum benzinmotor ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung