Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • 1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motoren: rechtes vorderrad ausbauen und abdeckung im rechten radhaus ausbauen, siehe kapitel "zahnriemenausbau".

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • 1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motoren: untere befestigungsschraube - b - für generator lösen. Klemmschraube - a - am spannbugel losen und generator zum motor hin schwenken.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • 65 Kw/88 ps-benzinmotor und dieselmotor: spannschraube - a - . Dann schrauben - b - und - c - lösen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • 16-Ventil-motor (99 kw/135 ps): mutter - 2 - lösen und spannrolle - 1 - vom keilriemen wegschwenken.
  •  Keilriemen von den riemenscheiben - 4 - und - 3 - abnehmen achtung: um den keilriemen nicht zu beschädigen diesen niemals mit einem schraubendreher oder anderen werkzeugen von den riemenscheiben abdrücken.
    Siehe auch:

    Motorstarthilfe
    Sicherheitshinweis: Werden die vorgeschriebenen anschlußhinweise nicht genau eingehalten, besteht die gefahr der verätzung durch austretende batteriesäure. Außerdem können verletzungen oder schäden durch eine batterieexplosion entsteh ...

    Ventilsitz einschleifen
    Selbst einwandfrei bearbeitete ventilsitzringe und neue ventile sollten aufeinander eingeschliffen werden, damit sie optimal abdichten. Dies ist insbesondere beim dieselmotor zu beachten. Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschl ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung