Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Kühlmittel ablassen und auffangen, siehe kapitel "wartung "

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • 1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: kühlmittelschlauch am zylinderkopf abziehen, vorher schelle lösen und zurückschieben.

    Schrauben -pfeile- herausdrehen und thermostatgehäuse abnehmen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • 1.8-L-motoren und dieselmotor: der kühlmittelregler - 1 1 - sitzt seitlich am zylinderkopf unterhalb vom zündverteiler, beim dieselmotor unterhalb der unterdruckpumpe.

    Schlauchschelle ganz öffnen und zurückschieben.

    Serienmäßige klemm-schlauchschellen mit seitenschneider durchtrennen und durch schlauchschellen zum schrauben ersetzen.

  • 3 Schrauben lösen und gehäuse mit dichtung und kühlmittelregler herausnehmen.
    Siehe auch:

    Der dieselmotor
    Der dieselmotor des renault clio ist als wassergekühlter reihen-vierzylinder konzipiert, der vorn quer zur fahrtrichtung eingebaut ist. Der motorblock besteht aus grauguß, der zylinderkopf aus leichtmetall. Die ventile werden von der obenliegenden nocke ...

    Filter
    Der austausch der filterelemente (luftfilter, reinluftfilter, kraftstofffilter usw.) Ist in den wartungsarbeiten ihres fahrzeugs vorgesehen. Austauschintervalle der filterelemente: siehe die wartungsunterlagen des fahrzeugs. Schalten sie vor jeglichen arbeiten i ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung