Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die fahrzeugvermessung / Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren

Renault Clio Reparaturanleitung. Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren


H1 und h4 = entfernung radmittelpunkt zum boden; h2 = zwischen längsträger (in höhe der vorderachse) und boden; h5 = zwischen mittelpunkt des achsrohrs und boden.

  • Einstellbedingungen beachten. Sollwerte fahrzeuge mit 1,2-l-motor:
    h1 - h2 = 87 +- 7,5 mm
    h 4 - h 5 = 6+- 7,5 mm
    sollwerte für fahrzeuge mit 1,4-l-motor: h1 - h2 = 82 +- 7,5 mm
    h4 - h5 = 6 +- 7,5 mm
    sollwerte für fahrzeuge mit 1,8-l-motor und dieselmotor*: h1 - h2 = 87 +- 7,5 mm
    h4 - h5 = 4 +- 7,5 mm

*) hinweis: beim renault clio 16 v (99 kw/135 ps) ist die karosserie an vorder- und hinterachse um 10 mm tiefergelegt.

Maximaler unterschied der bodenhöhe links/rechts: 10 mm.

Dabei soll die fahrerseite höher stehen als die rechte fahrzeugseite.

Achtung: nur die hintere bodenhöhe kann durch versetzen der drehstäbe reguliert werden (werkstattarbeit). Nach jeder änderung der bodenhöhe scheinwerfer sowie bremskraftbegrenzer neu einstellen.

    Siehe auch:

    Das einstellen
    Zur fahrzeugvermessung wird eine meßgrube oder eine meß- hebebühne benötigt. Bei jeder vermessung müssen folgende voraussetzungen erfüllt sein:  vorschriftsmäßiger reifenfülldruck  fahrzeug vollgetankt, s ...

    Die lenkung
    Die lenkung besteht im wesentlichen aus dem lenkrad - a - , der lenksäule - b - , dem zahnstangen-lenkgetriebe - c - , den spurstangen - d - und den spurstangengelenken - e - . Das lenkrad ist auf der lenksäule aufgeschraubt. Über die lenkspinde ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung