Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die fahrzeugvermessung / Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren

Renault Clio Reparaturanleitung. Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren


H1 und h4 = entfernung radmittelpunkt zum boden; h2 = zwischen längsträger (in höhe der vorderachse) und boden; h5 = zwischen mittelpunkt des achsrohrs und boden.

  • Einstellbedingungen beachten. Sollwerte fahrzeuge mit 1,2-l-motor:
    h1 - h2 = 87 +- 7,5 mm
    h 4 - h 5 = 6+- 7,5 mm
    sollwerte für fahrzeuge mit 1,4-l-motor: h1 - h2 = 82 +- 7,5 mm
    h4 - h5 = 6 +- 7,5 mm
    sollwerte für fahrzeuge mit 1,8-l-motor und dieselmotor*: h1 - h2 = 87 +- 7,5 mm
    h4 - h5 = 4 +- 7,5 mm

*) hinweis: beim renault clio 16 v (99 kw/135 ps) ist die karosserie an vorder- und hinterachse um 10 mm tiefergelegt.

Maximaler unterschied der bodenhöhe links/rechts: 10 mm.

Dabei soll die fahrerseite höher stehen als die rechte fahrzeugseite.

Achtung: nur die hintere bodenhöhe kann durch versetzen der drehstäbe reguliert werden (werkstattarbeit). Nach jeder änderung der bodenhöhe scheinwerfer sowie bremskraftbegrenzer neu einstellen.

    Siehe auch:

    Austauschen der räder
    Es ist nicht zweckmäßig, bei einem austausch der räder, die drehrichtung der reifen zu ändern, da sich die reifen nur unter vorübergehend stärkerem verschleiß der veränderten drehrichtung anpassen. Wenn die vorderen reifen ...

    Bremsscheibendicke prüfen
    Ein nacharbeiten der bremsscheiben ist nicht zulässig. Bei riefen mit über 0,5 mm tiefe oder zu starker abnutzung müssen die bremsscheiben ersetzt werden. Dabei immer beide scheiben einer achse ersetzen.  Radschrauben bei auf dem boden stehend ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung