Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Die elektronische zündanlage (iez)

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die zündung/zündkerzen / Die elektronische zündanlage (iez)

Renault Clio Reparaturanleitung. Die elektronische zündanlage


  1. Pluskontakt von der batterie
  2.  masse
  3.  drehzahlmesser
  4.  wicklung des impulsgebers
  5.  wicklung des impulsgebers
  6. plusanschluß für zündspule und entstörkondensator
  7.  masseanschluß für zündspule
  8.  pluskontakt zur zündspule
  9.  massekontakt zur zündspule
  10.  batterie-plus-eingang am steuergerät
  11.  hochspannungsausgang an der zündspule
  12.  masse steuergerät
  13.  ausgang drehzahlmesser
  14.  fahrzeugmasse ( - )
  15.  signal zünd-/einspritzsteuergerät

A - anschlußstecker für steuergerät B - anschlußstecker impulsgeber M - zündverteilerkappe HT - zündspule
C - unterdruckdose (am saugrohr angeschlossen) E - transistorzündgerät P - ot-impulsgeber
V - schwungrad

Achtung: der stecker - b - des ot-impulsgebers ist am steuergerät für zünd-/einspritzanlage angeschlossen. Von dort geht das steuersignal auf klemme 51.

Zündzeitpunkt prüfen

Alle benzinmotoren des renault clio besitzen eine elektronische zündanlage. Bei dieser kann der zündzeitpunkt nicht eingestellt werden. Eine prüfung des zündzeitpunktes ist auch nicht erforderlich, da er vom ot-sensor am motorschwungrad konstruktiv vorgegeben ist.

    Siehe auch:

    Meßgeräte
    Zum messen der bord-elektrik gibt es im handel sogenannte mehrfach-meßgeräte. Sie vereinen in einem gerät das voltmeter, um spannungen zu messen, das amperemeter, um die stromstärke zu messen und das ohmmeter, um den widerstand zu messen. Die im ...

    Glühkerzen mit verbrannten glühstiften
    Verbrannte glühstifte von glühkerzen sind häufig folgeschäden von düsenstörungen. Derartige schäden sind nicht auf mängel in oder an der glühkerze zurückzuführen. Werden im beanstandungsfall derartige glü ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung