Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Dieselmotor

Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


  • Untere befestigungsschraube der abdeckung des generators -obere abbildung-, sowie schrauben - a - an der zahnriemenseite abschrauben.
  •  Gaszug an der einspritzpumpe aushängen, siehe.
  •  Kühlmittelschlauch, sowie motorentlüftung und schlauch zum luftfilter am zylinderkopf abziehen. Falls vorhanden, schlauchschellen vorher lösen.
  •  Anschlußkabel von den glühkerzen abnehmen.
  •  Spannlasche des generators ausbauen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


  • Hintere zahnriemenabdeckung am motorblock abschrauben.
  •  Vorderes abgasrohr am krümmer abschrauben, siehe.
  •  Elektrische leitungen zum zylinderkopf mit tesaband kennzeichnen und abziehen. Zum beispiel: leitung vom temperaturfühler, masseband am zylinderkopf, kabel zur einspritzanlage, klopfsensor.
  •  Kraftstoffleitungen an der einspritzanlage abschrauben.

    Auslaufenden kraftstoff mit lappen auffangen, leitungen gegen verschmutzung schützen.

  •  Gaszug ausbauen, siehe.
  •  Unterdruckschlauch vom bremskraftverstärker am ansaugrohr abziehen. Klemmschelle gegebenenfalls mit seitenschneider durchschneiden und beim einbau geeignete schraubschelle verwenden.

Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


  • Zylinderkopfdeckel abschrauben. Die abbildung zeigt den deckel der 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motoren.

Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


  • 1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motor: alle zylinderkopfschrauben gleichmäßig zuerst vfc umdrehung lösen, dann ganz abschrauben. Die schraube - f - nicht herausnehmen, sondern lediglich lösen. Für die schrauben wird eine torx-stecknuß e 12 benötigt.
  •  Zylinderkopf lösen und leicht anheben. Beim 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motor wird der zylinderkopf um die schraube - f - herum nach außen geschwenkt.

Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


  • Läßt sich der zylinderkopf nicht abheben. Holzkeil ansetzen und mit hammer vorsichtig nach oben schlagen.

Achtung: zylinderkopf nach dem ausbau nicht auf der dichtfläche absetzen, dabei könnten voll geöffnete ventile beschädigt werden. Deshalb zylinderkopf auf 2 holzleisten ablegen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Dieselmotor


  • In der werkstatt werden die laufbuchsen mit den beiden renault-laufbuchsenhaltern fixiert, damit sich die laufbuchsen beim bewegen des fahrzeugs beziehungsweise beim durchdrehen des motors nicht verkanten können.

    Wird das fahrzeug nicht bewegt und die kurbelwelle nicht verdreht, kann dieser arbeitsgang entfallen.

    Siehe auch:

    Girling-bremse
    Befestigungsschrauben - a - für bremsträger herausdrehen und bremsträger zusammen mit kolbengehäuse abnehmen.  Bremssattel mit selbstangefertigtem drahthaken so am aufbau aufhängen, daß der bremsschlauch nicht verdreht ...

    Warnleuchte prüfen
    Zündung einschalten, feststellbremse lösen. Kontakt im verschlußdeckel - 4 - mit dem finger nach unten drücken. Achtung: die feststellbremse darf nicht angezogen sein.  Ein helfer kontrolliert, ob die warnleuchte jeweil ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung