Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

Um ein gleichmäßiges bremsen beidseitig zu gewährleisten, müssen beide bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben ersetzen.

Die werkstatt kann die bremsscheibe auf schlag prüfen. Maximaler scheibenschlag (eingebaut) 0,07 mm.

  •  Bremsscheibendicke messen.
  •  Neue bremsscheiben mit nitro-verdünnung vom schutzlack reinigen.
  •  Bremsscheibe auf vorderradnabe aufsetzen und mit 2 torx-schrauben und 25 nm anschrauben. Bremsscheibe vorher entsprechend verdrehen, damit die bohrungen für die schraube übereinanderstehen.
  •  Bremssattel ansetzen. Dabei darf der bremsschlauch nicht verdreht oder gedehnt werden. Freigängigkeit des bremsschlauches bei vollem lenkradeinschlag prüfen.

Achtung: bei beschädigungen an der zylinderwandung des bremssattels muß der komplette bremssattel ersetzt werden.

  •  Bremssattel mit 100 nm anschrauben. Schrauben vorher mit schraubensicherungsmittel, zum beispiel loctite frenbloc, bestreichen.
  •  Bremsträgerschrauben (bendix) mit 65 nm festziehen.

Achtung: war der bremsschlauch demontiert, bremsschlauch anschrauben. Der bremsschlauch darf beim einbau nicht verdrillt werden.

  •  Bremsbeläge einbauen.
  •  Falls das bremssystem geöffnet war, bremsanlage entlüften.
  •  Rad anschrauben, dabei auf markierung zur radnabe achten.

    Fahrzeug ablassen und radschrauben mit 90 nm über kreuz festziehen.

Achtung: bremspedal im stand mehrmals kräftig niedertreten, bis fester widerstand spürbar ist.

  •  Bremsflüssigkeitsstand im ausgleichbehälter prüfen.
    Siehe auch:

    Prüfen in ausgebautem zustand
    Prüfung bei ausgebautem anlasser mit einer autobatterie wiederholen. Als zuleitung zu klemme 50 des anlassers eignet sich ein starthilfekabel. Schnellt das ritzel nach vorne, ohne daß der anlasser anläuft, anlassermotor von einer werkstatt &uu ...

    Lenkrad aus-und einbauen
    Ausbau Lenkrad in mittelstellung bringen.  Zierblende mit den fingern von der lenkradmitte abziehen.  Befestigungsmutter mit sechskant-stecknuß, größe 21 mm, abschrauben.  Stellung des lenkrades zur lenkspindel mit farbe oder ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung