Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

Grundsätzlich alle 4 bremsbacken ersetzen, auch wenn nur ein belag die verschleißgrenze erreicht hat. Nur bremsbacken gleicher marke verwenden. Bremsbacken im tausch erneuern. Falls der radbremszylinder durch bremsflüssigkeit feucht ist, radbremszylinder erneuern.

Gewinde der druckstange gangbar machen und leicht mit mos2-fett einfetten. Riefige bremstrommeln ausdrehen lassen, dabei immer beide bremstrommeln bearbeiten lassen.

Die bremstrommel darf im durchmesser um maximal 1 mm nachgearbeitet werden.

  •  Bremstrommel und bremsankerplatte mit staubsauger absaugen, oder mit spiritusgetränktem lappen putzen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


Achtung: bei ersatz von teilen der druckstange beachten, daß die linke und rechte fahrzeugseite unterschiedlich (spiegelverkehrt) ausgeführt sind. Linke fahrzeugseite: die nachstellschraube hat ein linksgewinde, das nachstellritzel hat eine nut - g - . Die druckstange besitzt eine aufschrift "g", siehe abbildungen.

Bei der bremse der rechten fahrzeugseite hat das ritzel keine nut - g - , die schraube hat rechtsgewinde. Die klammerfeder ist hier außerdem lackiert. Die druckstange trägt die aufschrift "d".

  • Prüfen, ob die feder für die automatische nachstellvorrichtung richtig eingebaut ist, siehe - p f e i l - in abbildung r- 4484. Die klammerfeder darf nicht zwischen dem kopf der nachstellschraube und dem nachstellritzel eingeklemmt werden, es muß ein spiel - j - vorhanden sein. Es gibt 2 ausführungen der feder, siehe folgende abbildungen.

1. Ausführung:

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


2. Ausführung:

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Nachstellschraube in die druckstange einsetzen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Handbremshebel mit einem neuen sicherungsclip an der sekundärbacke befestigen und den hebel gegen die bremsbacke drücken.
  •  Feder - 4 - in der aussparung der bremsbacke befestigen, siehe abbildung. Montagerichtung der feder beachten; der kürzere haken wird an der backe eingehängt.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Druckstange mit automatischer nachstellvorrichtung an der bremsbacke ansetzen und die feder einhängen. Anschließend an der druckstange ziehen -pfeil 1- und gleichzeitig nach oben klappen -pfeil 2 - . Die druckstange rastet in der richtigen position ein.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Obere feder in die aussparungen der beiden bremsbakken einhängen.
  •  Bremsbacken auseinanderziehen -pfeil 1 -, dabei druckstange einsetzen -pfeil 2 - , der steg der primärbacke - a - muß im schlitz am ende der druckstange liegen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Klammerfeder - e - einhaken.
  •  Handbremshebel in pfeilrichtung spannen, siehe abbildung.
  •  Bremsbacken am bremsträger ansetzen und den handbremsseilzug am bremshebel einhängen.
  •  Bremsbacken oben am radbremszylinder einsetzen.

    Dabei darauf achten, daß die staubmanschetten nicht beschädigt werden.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Bremsbacken am stützlager - c - einsetzen.
  •  Bremsbacken mit haltestiften - 3 - und druckfedern befestigen.

    Dabei haltestifte von hinten gegenhalten und federteller gleichzeitig mit flachzange aufdrücken, um 90 drehen und dadurch arretieren.

  •  Untere rückzugfeder - 2 - in die bremsbacken mit bremsfedernzange einsetzen. Achtung: auf richtige lage der rückzugfedern achten, siehe abbildungen.
  •  Federspange, wo vorhanden, abnehmen.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Druckstange einstellen. Dazu ritzel - c - mit einem schraubendreher verdrehen bis an den bremsbacken ein außendurchmesser von x = 179,2 mm bis 179,5 mm erreicht wird.
  • Bremstrommel aufsetzen und nabenmutter handfest anziehen. Achtung: nabenmutter noch nicht festziehen, da die bremstrommel nochmals abgenommen wird.
  • Grundlüftspiel der hinterradbremse durch mehrmaliges betätigen der fußbremse (ca. 20Mal) einstellen. Dabei ist ein klickgeräusch an der bremse bis zum erreichen des grundlüftspiels hörbar.
  •  Bremstrommel einbauen, siehe.
  •  Handbremse einstellen.
  •  Rad anschrauben, dabei auf markierung zur radnabe achten.

    Fahrzeug ablassen und radschrauben mit 90 nm über kreuz festziehen.

  •  Probebremsung aus mittlerer geschwindigkeit auf verkehrsfreier straße durchführen.
    Siehe auch:

    Batterie entlädt sich selbständig
    Je nach fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen selbstentladung der batterie auch die stromaufnahme der verschiedenen steuergeräte im ruhezustand. Daher sollte ein stehendes fahrzeug spätestens alle 6 wochen nachgeladen werden. Wenn der verda ...

    Stromzufuhr prüfen
    Diese kontrolle kann bei eingebauten glühkerzen durchgeführt werden.  Prüflampe parallel zwischen stromschiene der glühkerzen und masse halten.  Zündung einschalten, motor vorglühen. Zündschlüssel auf vorgl&uu ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung