Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Einbau

  • Zylinderkopfdeckel mit neuer dichtung aufsetzen und festschrauben.
  •  Drosselklappengehäuse, verteilerrohr und ansaugkrümmer zusammen aufsetzen. Neue dichtungen verwenden.
  •  6 Muttern - 1 1 - für ansaugkrümmerbefestigung am zylinderkopf zunächst gleichmäßig soweit anziehen, bis der ansaugkrümmer am zylinderkopf anliegt. Dann muttern mit 15 nm festziehen.
  •  Obere schrauben - 1 2 - am zylinderkopfdeckel mit 9 nm festziehen.
  •  Halter für drosselklappengehäuse am zylinderkopf anschrauben.
  •  Gaszug einhängen und einstellen, siehe.
  •  Stecker für drosselklappenpotentiometer, emspritzventile, ansauglufttemperaturfühler, sowie für den schrittmotor/ leerlaufregulierung nach markierung aufschieben.
  •  Kraftstoffzufuhrschlauch am verteilerrohr und kraftstoffrücklaufschlauch am kraftstoffdruckregler aufschieben.
  •  Unterdruckleitung für bremskraftverstärker und unterdruckanschluß für saugrohrdruckfühler am saugrohr - 1 3 - aufschieben.
  • Luftschlauch zwischen drosselklappengehäuse und luftfilter aufschieben und mit schellen befestigen.
  •  Kunststoffabdeckung/unterteil aufsetzen und mit 3 torx- schrauben festziehen.
  •  Zündleitungen in kunststoffabdeckung verlegen.
  •  Zündkerzenstecker in richtiger reihenfolge auf zündkerzen aufschieben. Zündfolge 1 - 3 - 4 - 2 .
  •  Leitung für kraftstoffdruckregler und kraftstoffdunst-adsorptionsleitung in kunststoffabdeckung verlegen.
  •  Leitungen am saugrohr aufschieben.
  •  Deckel für kunststoffabdeckung am unterteil einhängen, verschließen und mit zündkerzenstecker-abziehwerkzeug - 3 - fixieren, siehe abbildung r-10273.
  •  Motorhaube einbauen, siehe.
    Siehe auch:

    Das getriebe
    Das getriebe bildet mit dem achsantrieb eine einheit. Bei den 1,8-l-benzin- und 1,9-l-diesel-motoren muß zum ausbau des getriebes zuvor die ganze motor-getriebeeinheit ausgebaut werden. Nur bei den 1,2- und 1,4-l-motoren kann das getriebe ohne ausbau des motor ...

    Handbremse einstellen
    Da sich die hinterradbremse automatisch nachstellt, muß die handbremse nur nach dem auswechseln der bremsbacken, der bremsseile oder des handbremshebels eingestellt werden. Einstellungen außerhalb dieser arbeiten sind nicht zulässig. Insbesonder ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung