Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Bedienungsanleitung - Renault Clio :: Einfahren

Benziner

Bis 1 000 km eine geschwindigkeit von 130 km/h bzw. Eine motordrehzahl von ca.

3 000 Bis 3 500 /min im größten gang nicht überschreiten.

Ihr fahrzeug wird jedoch erst ab ca.

3 000 Km seine maximale leistung erbringen.

Austauschintervalle: siehe die wartungsunterlagen ihres fahrzeugs.

Modelle mit dieselmotor

Bis 1500 km eine geschwindigkeit von 130 km/h im höchsten gang bzw. Eine motordrehzahl von ca. 2500 /Min nicht überschreiten.

Anschließend können sie schneller fahren, ihr fahrzeug erbringt jedoch erst ab ca. 6 000 Km die maximale leistung.

Fahren sie während der einfahrzeit nicht mit vollgas, solange der motor noch nicht seine normale betriebstemperatur erreicht hat und lassen sie den motor in den kleineren gängen nicht mit zu hoher drehzahl laufen.

Austauschintervalle: siehe die wartungsunterlagen ihres fahrzeugs.

    Siehe auch:

    Reifen (sicherheit der reifen, räder, winterbetrieb)
    Sicherheit: reifen - räder Der bodenkontakt des fahrzeugs wird ausschließlich durch die reifen hergestellt; ihrem einwandfreien zustand kommt folglich größte bedeutung zu. Sie müssen sich unbedingt an die von der straßenverkehrsordn ...

    Begrenzer-funktion
    Der tempomat hilft ihnen, eine von ihnen gewählte geschwindigkeit, die so genannte höchstgeschwindigkeit, nicht zu überschreiten. Betätigungen Hauptschalter ein/aus Aktivierung, speichern und stufenloses erhöhen der höchs ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung