Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Elektronische zündanlage (iez) prüfen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die zündung/zündkerzen / Elektronische zündanlage (iez) prüfen

Die elektronische zündanlage ist zu prüfen, wenn der motor nicht anspringt und kein zündfunke vorhanden ist. Die bezeichnungen der anschlüsse beziehen sich auf die abbildung r-1224.

  •  Zündkerzen prüfen, siehe
  •  zündkabel prüfen, siehe.
  •  Zündverteilera/erteilerläufer prüfen, siehe.
  •  Bei ausgeschalteter zündung stecker - a - und - b - am steuergerät mehrfach abziehen und aufstecken, um geringfügige korrosion an den kontakten zu beseitigen.
  •  Voltmeter an anschluß - 6 - und masse anschließen. Zündung einschalten. Spannung muß 9.5 Volt übersteigen, andernfalls batteriespannung und stromzufuhr zum steuergerät kontrollieren zündung ausschalten.
  •  Stecker - a - abziehen und voltmeter zwischen kontakt - 1 - und masse anschließen. Zündung einschalten und anlasser betätigen. Sollwert: spannung mehr als 9.5 Volt, sonst stromzufuhr zum steuergerät prüfen.
  •  Zündung ausschalten.
  •  Ohmmeter an anschluß - 2 - und masse anschließen.

    Sollwert: 0 . Andernfalls massekabel des steuergerätes prüfen.

  •  Ohmmeter an die kontakte - 1 1 - und - 6 - anschließen.

    Sollwert: 0 andernfalls steuergerät ersetzen.

  •  Stecker - a - aufschieben. Voltmeter an kontakt - 6 - und fahrzeugmasse anschließen. Zündung einschalten. Sollwert: spannung mehr als 9,5 volt, sonst kontakte des steckers - a - sowie zündspule prüfen, gegebenenfalls stecker auswechseln.
  •  Zündung ausschalten, stecker - b - abziehen. Mit ohmmeter widerstand des impulsgebers an den klemmen - 4 - und - 5 - prüfen. Sollwert: 200 s 50 . Andernfalls impulsgeber auswechseln.
  •  Abstand impulsgeber - schwungrad messen. Sollwert 1 +- 0,5 mm, andernfalls impulsgeber auswechseln.
  •  Stecker - b - wieder aufschieben.
  •  Zündung ausschalten.
  •  Stecker - a - abziehen und ohmmeter an die klemmen - 2 - und - 3 - anschließen. Sollwert: 20 k . Andernfalls kabelstrang oder drehzahlmesser instand setzen.
  •  Falls bisher kein fehler gefunden wurde, ist in der regel das transistor-zündgerät - e - defekt.
    Siehe auch:

    Zahnriemen ersetzen
    Da die arbeit, falsch ausgeführt, zu erheblichen motorschäden führen kann, ist auf eine exakte arbeitsweise zu achten. Der zahnriemenwechsel wird im kapitel "motor" beschrieben. Sichtprüfung der abgasanlage Fahrzeug aufbocken. ...

    Ausbau
    Abdeckblende für spiegelbetätigung ausclipsen, dazu blende wie in der abbildung gezeigt mit den fingern abziehen und über den verstellknopf abnehmen. 3 Schrauben - a - (in der abbildung sichtbar) mit schraubendreher t20 herausdrehen ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung