Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Kohlebürsten aus-und einbauen

Achtung: die bezeichnungen im text beziehen sich auf abbildung r-5434.

Ausbau

  • Kollektorgehäuse - 1 1 - ausbauen.
  •  Kohlebürsten - 1 3 - vom halter - 1 4 - lösen und zusammen mit den druckfedem - 1 9 - herausnehmen.

Achtung: erregerwicklung - 2 1 - nicht vom kohlebürstenhalter - 1 4 - abklemmen.

  •  Länge der kohlebürsten prüfen, gegebenenfalls ersetzen.

    Mindestlänge: 7 mm.

  •  Litze der verschlissenen kohlebürsten durchkneifen, anschließend litzereste mit einer feile abschleifen.

Einbau

  • Sinterbuchse - 2 0 - grundsätzlich ersetzen.
  •  Nadellager - 2 2 - auf leichten lauf prüfen.
  •  Anlasser mit druckluft < 4 bar ausblasen. Achtung: keine flüssigen reinigungsmittel benutzen.
  •  Kollektor prüfen, gegebenenfalls reinigen beziehungsweise abdrehen lassen. Durchmesser des kollektors prüfen: neu = 30 mm; verschleißgrenze = 28,9 mm.
  •  Lager und lagerböcke mit silikonöl schmieren.
  •  Montagerichtung der kohlebürsten markieren.
  •  Neue kohlebürsten am halter ansetzen, die halteklammern mit einer zange umbiegen und die litzen anlöten.

Renault Clio Reparaturanleitung. Kohlebürsten aus-und einbauen


  • Kohlebürsten mit druckfedern in den halter einsetzen.
  •  Kollektorgehäuse einbauen.
    Siehe auch:

    Thermoelement prüfen
    Filtergehäuse ausbauen und im bereich des thermoelementes in ein wasserbad tauchen.  Wasser langsam erwärmen, dabei temperatur messen. Bei einer temperatur von +25 c muß der kaltluftstutzen - a - verschlossen sein, siehe abbildung r-2053. ...

    Motor und abgasanlage
    Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:  motor: ölwechsel. Sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.  Motor: hauptstrom-ölfilterwechsel, sichtprüfung auf ölundichtigkeiten.   ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung