Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Kohlebürsten aus-und einbauen

Achtung: die bezeichnungen im text beziehen sich auf abbildung r-5434.

Ausbau

  • Kollektorgehäuse - 1 1 - ausbauen.
  •  Kohlebürsten - 1 3 - vom halter - 1 4 - lösen und zusammen mit den druckfedem - 1 9 - herausnehmen.

Achtung: erregerwicklung - 2 1 - nicht vom kohlebürstenhalter - 1 4 - abklemmen.

  •  Länge der kohlebürsten prüfen, gegebenenfalls ersetzen.

    Mindestlänge: 7 mm.

  •  Litze der verschlissenen kohlebürsten durchkneifen, anschließend litzereste mit einer feile abschleifen.

Einbau

  • Sinterbuchse - 2 0 - grundsätzlich ersetzen.
  •  Nadellager - 2 2 - auf leichten lauf prüfen.
  •  Anlasser mit druckluft < 4 bar ausblasen. Achtung: keine flüssigen reinigungsmittel benutzen.
  •  Kollektor prüfen, gegebenenfalls reinigen beziehungsweise abdrehen lassen. Durchmesser des kollektors prüfen: neu = 30 mm; verschleißgrenze = 28,9 mm.
  •  Lager und lagerböcke mit silikonöl schmieren.
  •  Montagerichtung der kohlebürsten markieren.
  •  Neue kohlebürsten am halter ansetzen, die halteklammern mit einer zange umbiegen und die litzen anlöten.

Renault Clio Reparaturanleitung. Kohlebürsten aus-und einbauen


  • Kohlebürsten mit druckfedern in den halter einsetzen.
  •  Kollektorgehäuse einbauen.
    Siehe auch:

    Motorölstand prüfen
    Etwa alle 1000 km sollte der ölstand des motors überprüft, gegebenenfalls ergänzt werden. Auf 1000 kilometer soll der motor nicht mehr als 1,0 liter öl verbrauchen. Mehrverbrauch ist ein anzeichen für verschlissene ventilschaftabdich ...

    Ausbau
    Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden, da sonst das steuergerät der einsprit ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung