Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Sicherheitshinweise zur einspritzanlage

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die benzin-einspritzanlage / Sicherheitshinweise zur einspritzanlage

  • Motor nicht starten ohne fest angeschlossene batterie.
  •  Zum starten des motors keinen schnellader verwenden.
  •  Nie bei laufendem motor die batterie vom bordnetz trennen.
  •  Beim schnelladen batterie vom bordnetz trennen.
  •  Bevor eine prüfung der elektronischen einspritzanlage erfolgt, muß gewährleistet sein, daß die zündung in ordnung ist, das heißt zündung und zündkerzen müssen den vorschriften entsprechen.
  • Bei temperaturen über +80 c (trockenofen), steuergerät ausbauen.
  •  Auf einwandfreien sitz der anschlußstecker achten.
  •  Mehrfachstecker des steuergerätes nicht bei eingeschalteter zündung abziehen oder aufstecken.
  •  Bei arbeiten an der einspritzanlage sauberkeitsregeln beachten, siehe.
  •  Bei einer kompressionsdruckprüfung stromversorgung für kraftstoffpumpenrelais unterbrechen, relaisstecker ziehen.

    Lage des relais, siehe.

Motorraum-übersicht: 1,2-/1,4-l-motor (beim 1,8-l-motor/88 ps annähernd gleiche einbauorte)

Renault Clio Reparaturanleitung. Motorraum-übersicht


  1. Elektronisches steuergerät und relais
  2.  fühler für saugrohrdruck
  3. luftfilter beim 1,8-l-motor vorn links im motorraum angeordnet.
  4.  Elektroventil für aktivkohlefilter beim 1,8-l-motor hinter dem rechten scheinwerfer angeordnet.
  5. Zünd-leistungsmodul
  6.  batterie
  7.  impulsgeber ot/drehzahl
  8. drosselklappengehäuse
  9.  aktivkohlefilter einbauort: hinter dem stoßfänger unterhalb des rechten scheinwerfers.

Motorraum-übersicht: 16-ventil-motor

Renault Clio Reparaturanleitung. Motorraum-übersicht: 16-ventil-motor


  1. Leerlaufregulierventil
  2. drosselklappenpotentiometer
  3.  luftfilter
  4. kraftstoff-verteilerrohr mit angebautem druckregler.
  5. Relaiskasten
  6.  kühlmittel-temperaturfühler
  7. fühler für saugrohrdruck
  8. elektroventil für aktivkohlefilter
  9.  ansaugluft-temperaturfühler
  10. kaltstartventil
  11.  zünd-leistungsmodul
  12. elektronisches steuergerät
    Siehe auch:

    Unterbodenschutz/hohlraumkonservierung
    Die fahrzeugunterseite einschließlich der radkästen ist mit unterbodenschutz beschichtet. Die besonders stark gefährdeten bereiche in den radläufen sind mit kunststoffschalen gegen steinschlag geschützt. Darüber hinaus wurden korrosions ...

    Ausbau
    Radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.  Scheibenrad zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.  Fahrzeug aufbocken.  Vorderrad abnehmen. ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung