Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Unterdruckpumpe prüfen/aus- und einbauen

Reparaturanleitung - Renault Clio / Der dieselmotor / Unterdruckpumpe prüfen/aus- und einbauen

Die unterdruckpumpe (vakuumpumpe) befindet sich beim dieselmotor seitlich am zylinderkopf und wird von der nockenwelle angetrieben. Die pumpe erzeugt den nötigen unterdruck für den bremskraftverstärker, da beim dieselmotor im gegensatz zum benzinmotor kein ausreichender unterdruck im saugrohr vorhanden ist.

Prüfen

  • Unterdruckmanometer an die vakuumpumpe anschließen und motor laufen lassen.
  • Die vakuumpumpe muß bei betriebswarmem motor bei einer drehzahl von 4000/min nach 3 sekunden einen unterdruck von mindestens 700 mbar erzeugen.

Ausbau

  • Vakuumpumpe mit 2 schrauben abschrauben und herausnehmen.

Einbau

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Die mitnehmerklaue - a - muß bei einem austausch der unterdruckpumpe immer ersetzt werden.
  •  Dichtring einsetzen. Vorher auf beschädigung prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Unterdruckpumpe anschrauben.
    Siehe auch:

    Prüfwerte vorderachse renault clio
    Bei der achsvermessung sind die prüfbedingungen zu beachten. Spureinstellung Die abbildung zeigt die radstellung bei nachspur von oben gesehen. Dabei ist - a - in fahrtrichtung gesehen vorn. Nachspur: a > b; vorspur: a < b. Beim einstellen der spu ...

    Die kupplung
    Die kupplung trennt beim schalten der gänge den kraftschluß zwischen motor und getriebe und sorgt beim anfahren für einen ruckfreien kraftschluß vom motor zum getriebe. Die kupplung besteht aus der kupplungsdruckplatte, der kupplungsmitnehmers ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung