Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motor

Die kühlmittelpumpe wird hier vom zahnriemen der motorsteuerung angetrieben.

  •  Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Achtung: dadurch wird aus dem speicher des radios der code für die diebstahlsicherung gelöscht. Die batterie darf nur bei ausgeschalteter zündung abgeklemmt werden, da sonst das steuergerät der einspritzanlage beschädigt wird. Vor dem abklemmen sollten auch die hinweise im kapitel "radio" bzw. "Batterie aus- und einbauen" durchgelesen werden.
  •  Kühlmittel ablassen.
  •  Zahnriemenabdeckung ausbauen und zahnriemen entspannen, siehe.
  •  Spannrolle für zahnriemen abschrauben.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motor


  • Kühlmittelpumpe abschrauben - p f e i l e - . Pumpe aus dem motorblock herausnehmen.

Einbau

  • Dichtflächen an motorblock und kühlmittelpumpe zuerst mit einer scharfen klinge reinigen, dann mit trockenem lappen abwischen, damit dichtungsreste und andere rückstände entfernt werden.

Renault Clio Reparaturanleitung. Einbau


  • Einen strang dichtmasse "lochte 518" mit einem durchmesser von ungefähr 0,6 bis 1 mm in einem stück (ohne unterbrechung) auf dem pumpengehäuse anbringen - h - . Darauf achten, daß die beiden enden des strangs gut miteinander verbunden sind und daß der dichtmassenstrang zwischen steg und bohrungen verläuft.
  •  Neue pumpe vorsichtig einsetzen, die pumpe darf im motorblock nicht verdreht werden. Schrauben nicht zu fest anziehen, drehmoment 15 nm.
  •  Spannrolle einsetzen und mutter für spannrolle aufschrauben.
  •  Zahnriemen einbauen und spannen, siehe.
  •  Mindestens 1 stunde warten, bis kühlmittel eingefüllt wird, damit das dichtmittel erhärten kann. Erst dann kühlmittel auffüllen.
  •  Batterie-massekabel ( - ) anklemmen.
  •  Motor warmfahren. Danach fahrzeug auf trockener fläche abstellen und kühlanlage auf dichtheit prüfen.
    Siehe auch:

    Bremskraftverstärker prüfen
    Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bremsped ...

    Abblend-/fernlicht
    Motorhaube öffnen. Kunststoffabdeckung - d - abnehmen, dazu die beiden laschen - 3 - zusammendrücken.  Mehrfachstecker abziehen. Klemmbügel - 4 - oben nach vorn drücken, dann nach rechts schieben und anschließend ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung