Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren

Reparaturanleitung - Renault Clio / Die fahrzeugvermessung / Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren

Renault Clio Reparaturanleitung. Bodenhöhe des fahrzeugs kontrollieren


H1 und h4 = entfernung radmittelpunkt zum boden; h2 = zwischen längsträger (in höhe der vorderachse) und boden; h5 = zwischen mittelpunkt des achsrohrs und boden.

  • Einstellbedingungen beachten. Sollwerte fahrzeuge mit 1,2-l-motor:
    h1 - h2 = 87 +- 7,5 mm
    h 4 - h 5 = 6+- 7,5 mm
    sollwerte für fahrzeuge mit 1,4-l-motor: h1 - h2 = 82 +- 7,5 mm
    h4 - h5 = 6 +- 7,5 mm
    sollwerte für fahrzeuge mit 1,8-l-motor und dieselmotor*: h1 - h2 = 87 +- 7,5 mm
    h4 - h5 = 4 +- 7,5 mm

*) hinweis: beim renault clio 16 v (99 kw/135 ps) ist die karosserie an vorder- und hinterachse um 10 mm tiefergelegt.

Maximaler unterschied der bodenhöhe links/rechts: 10 mm.

Dabei soll die fahrerseite höher stehen als die rechte fahrzeugseite.

Achtung: nur die hintere bodenhöhe kann durch versetzen der drehstäbe reguliert werden (werkstattarbeit). Nach jeder änderung der bodenhöhe scheinwerfer sowie bremskraftbegrenzer neu einstellen.

    Siehe auch:

    Besonderheiten bei fahrzeugen mit benzinmotor
    Besondere betriebsbedingungen, wie: Zurücklegen längerer fahrstrecken mit geringer kraftstoffreserve im tank (warnlampe leuchtet) Verwendung von verbleitem kraftstoff Verwendung von additiven für schmierstoffe oder kraftstoffe, die nicht zug ...

    Ausbau
    Bremstrommel ausbauen, siehe.  Falls vorhanden, federspange oben am radbremszylinder anbringen, damit die bremskolben nicht aus den bremszylindern herausfallen. Da in den meisten fällen die spange nicht zur verfügung steht, beim ausbau der brem ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung