Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Bosch-zündkerze

Renault Clio Reparaturanleitung. Bosch-zündkerze


  1. W = gewinde m 14 x 1,25 mit flachdichtsitz, sw 21; f = gewinde m 14 x 1,25 mit flachdichtsitz, sw 16: m = gewinde m 18 x 1,5 mit flachdichtsitz, sw 25; h = gewinde m 14 x 1,25 mit kegeldichtsitz, sw 16; d = gewinde m 18 x 1,5 mit kegeldichtsitz, sw 21; sw = schlüsselweite.
  2. Wärmewert-kennzahl. Die wärmewertskala wird von 06 ("kalt") bis 13 ("warm") angegeben. Dabei entspricht die kennzahl 7 dem alten wärmewert 175 (frühere bezeichnung), 6 - 200,5 - 225 usw.
  3.  A = gewindelänge 12,7 mm, normale funkenlage; b = gewindelänge 12,7 mm, vorgezogene funkenlage; c = gewindelänge 19 mm, normale funkenlage; d = gewindelänge 19 mm, vorgezogene funkenlage.
  4.  = Elektrodenwerkstoff der mittelelektrode: ohne angabe = cr-ni-legierung, c = ni-cu-verbund-mittelelektrode, s = silber- mittelelektrode, p = platin-mittelelektrode, o = standard- zündkerze mit verstärkter mittelelektrode.
  5.  R = 1 k abbrandwiderstand. Die funktion der zündanlage wird dadurch nicht beeinflußt.
    Siehe auch:

    Überstand der laufbuchsen prüfen
    1,2-1- (Bis 3/96) und 1,4-l-motoren Zylinderkopf ausbauen. Auflageplatte mit handelsüblicher meßuhr am motorblock anschrauben.  Mit der meßuhr überstand der laufbuchsen gegenüber dem motorblock messen.  Der &uum ...

    Vorrichtungen zum seitenaufprallschutz
    Airbagsseitlich Beide vordersitze können mit einem seitenairbag ausgestattet werden. Er befindet sich am sitz jeweils auf der türseite und bietet schutz bei einem starken seitenaufprall. Je nach fahrzeug erinnert ein hinweis Auf der frontscheibe daran, da ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung