Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Temperaturfühler prüfen

  • Mehrfachstecker abziehen. Dabei am stecker, nicht am kabel ziehen.
  •  Voltmeter an den steckkontakten des temperaturfühler- steckers anschließen.
  •  Zündung einschalten und prüfen, ob spannung anliegt.

    Liegt keine spannung an, leitung auf durchgang prüfen.

  •  Ohmmeter an die beiden kontakte des temperaturfühlers anschließen. Meßwert bei vorhandener temperatur mit sollwert vergleichen:
    einpunkt-einspritzung: bei einer lufttemperatur von 0 c muß der widerstand am temperaturfühler 5,9 +- 0,6 k betragen.

    Sollwerte bei +20" c: 2,5 +- 0,1 k ; bei +40 c: 1,22 +- 0,05 k .

    Mehrpunkt-einspritzung (16-ventiler): bei einer lufttemperatur von 0" c muß der widerstand am temperaturfühler ca. 10 K betragen.

    Sollwerte bei +20 c: 3,5 +- 0.5 K ; bei +40 c: 1,45 +- 0,2 k .

  •  Wenn der widerstand des temperaturfühlers unterbrochen ist, die anzeige des meßgerätes ist dann (unendlich), muß der temperaturfühler ersetzt werden.
  •  Stimmt der meßwert nicht mit dem sollwert für die jeweilige umgebungstemperatur überein, fühler herausschrauben.
  •  Temperaturfühler je nach gewünschter temperatur in den kühlschrank oder auf eine heizung legen. Genaues thermometer danebenlegen.
  •  Ohmmeter anklemmen.
  •  Temperaturfühler allmählich erwärmen und bei den angegebenen temperaturen widerstandswerte mit sollwerten vergleichen. Der temperaturfühler sollte vor jeder messung mindestens 10 minuten lang bei konstanter temperatur gehalten werden, damit er sich stabilisieren kann.
  •  Falls die werte nicht mit den sollwerten übereinstimmen, temperaturfühler ersetzen.
    Siehe auch:

    Ventilsitz einschleifen
    Selbst einwandfrei bearbeitete ventilsitzringe und neue ventile sollten aufeinander eingeschliffen werden, damit sie optimal abdichten. Dies ist insbesondere beim dieselmotor zu beachten. Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschl ...

    Einbau
    Kraftstofftank anschrauben. Die leitungen so verlegen, daß sie nicht gequetscht oder geknickt werden.  Kraftstoffilter einbauen, siehe.  Falls ausgebaut, bremsleitungen am halter anschrauben.  Elektrischen stecker der kraftstoffpumpe aufs ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung