Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: 16-Ventil-motor (99 kw/135 ps)

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgas- und ansaugkrümmer bleiben angeschlossen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder mehreren der folgenden merkmale erkennbar:

  •  leistungsverlust.
  •  Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  •  Ölverlust.
  •  Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab. Sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab, öl dünnflüssig.
  •  Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  •  Kühlflüssigkeit sprudelt stark.
  •  Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.
    Siehe auch:

    Einbau
    Bremstrommel sorgfältig reinigen. Auf verschleiß, beschädigungen, maßhaltigkeit und einwandfreie bremsfläche prüfen.  Radnabe am achszapfen aufstecken, falls erforderlich, mit gummihammer aufschlagen. Achtung: vorher etwas ...

    Prüfen
    Achtung: das prüfen und einstellen des ventilspiels wird zunächst an den 1,2-1- (bis 3/96) und 1,4-l-motoren beschrieben. Abweichende arbeitsschritte für die 1,8-l-benzin- und 1,9-l-dieselmotoren (f-motoren) stehen am ende des kapitels. 1,2-1- (Bis ...

       

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung