Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung

Reparaturanleitung - Renault Clio :: Ausbau

  • Einspritzleitungen sorgfältig von außen mit kaltreiniger oder dieselkraftstoff reinigen.
  •  Einspritzleitungen komplett ausbauen, dazu überwurfmuttern an pumpe und einspritzdüsen mit offenem ringschlüssel lösen. Achtung: biegeform nicht verändern.

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Einspritzdüsen mit steckschlüsseleinsatz ausbauen. Dazu wird eine verlängerte stecknuß benötigt.
  •  Jede einspritzdüse hat zum schutz vor hitzeschäden ein hitzeschild. Hitzeschilde aus den bohrungen im zylinderkopf nehmen.

Achtung: beim späteren einbau der einspritzdüsen grundsätzlich neue hitzeschilde verwenden

Renault Clio Reparaturanleitung. Ausbau


  • Düsenhalter zwischen weichmetallbacken in den schraubstock spannen. Einspritzdüse zerlegen.
  • Düsennadel auf eingeschlagenen oder rauhen nadelsitz, auf abgenützte oder beschädigte düsennadeln prüfen.

    Spritzdüse mit einem holzspachtel entrußen.

Achtung: keinesfalls düse oder düsennadel mit draht, feile oder schmirgelleinen bearbeiten. Einzelteile der einspritzdüsen untereinander nicht vertauschen. Die werkstatt kann durch einbau von einstellscheiben unterschiedlicher dicke den düsen-abspritzdruck regulieren.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Vom kofferraum her die kunststoffmutter - 4 - abschrauben.  Leuchte oben nach hinten schwenken und aus den unteren haltern herausnehmen.  Stecker abziehen. Lampenträger an den laschen - 5 - herausziehen, dazu die beiden laschen et ...

    Motorölstand: allgemeines
    Ein motor verbraucht öl, um die sich bewegenden teile zu schmieren und zu kühlen. Mitunter muss zwischen den planmäßigen ölwechseln etwas öl nachgefüllt werden. Wenn sie jedoch nach der einfahrzeit mehr als 0,5 liter öl ...

     

    Copyright www.renclio.org | Renault Clio Betriebsanleitung und Reparaturanleitung